Das Größte, was wir in den Schattenmomenten tun (bisher)

Nadja (Natasia Demetriou) begrüßt einen ganz besonderen Partygast in "The Orgy".

Das einzige, was mir an What We Do in der ersten Staffel der Shadows nicht gefallen hat ? Die Werbeunterbrechungen! Abgesehen von unhöflichen Unterbrechungen war die FX-Serie, die auf Taika Waititi und Jemaine Clements brillantem Film von 2014 basiert, eine durchweg witzige Verspottung über das weltliche und gelegentlich makabere Leben der auf Staten Island lebenden Vampire. Während wir auf die zweite Staffel warten, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um unsere Lieblingsmomente noch einmal zu überdenken.

Bevor wir auf Einzelheiten eingehen, sind einige breitere Ausrufe angebracht. Erstens muss die liebevolle Aufmerksamkeit gelobt werden , die dem, was wir im Produktionsdesign der Schatten tun, gewidmet wird . Die Kostüme (ob aufwendig verziert oder absichtlich normcore) sind großartig, die Vampirvilla ist in ihrer schönsten Form verblasst, das volkstümliche Titellied (Norma Tanegas „You're Dead“, das aus dem Soundtrack des Films übernommen wurde) ist sowohl unbeschwert als auch krankhaft und die häufigen Ausschnitte der Show zu „historischen“ Bildern (Wandteppiche, Holzschnitte, Gemälde, Vintage-Fotografien), die den Kontext zu ihren unsterblichen Hauptfiguren bringen, werden mit der perfekten Mischung aus künstlerischem Ernst und grellem Humor wiedergegeben. Was wir in den Schatten tun, erfreut sich daran, sich über Vampirkunde lustig zu machen, und hat natürlich seine eigenen Regeln, die die Kreaturen der Nacht regeln. Es gibt typische Dinge wie „kein Sonnenlicht“ und „Sie müssen uns einladen“, aber sie können zum Beispiel auch keine menschliche Nahrung ohne Erbrechen von Projektilen essen oder das Wort „Gott“ ohne jede Menge Anstrengung und viel Feuer sagen -Atmung.

Eine weitere Quelle vieler Witze: Ihre übernatürlichen Kräfte, zu denen die Fähigkeit gehört, Sterbliche zu „löschen“, wenn sie schnell überarbeitet werden müssen, verwandeln sich in Fledermäuse und Hypnose, obwohl letztere nur unter bestimmten Bedingungen funktionieren. Schließlich ermöglicht das, was wir im Mockumentary-Format der Schatten tun, häufige Brüche an der vierten Wand, sowohl in Form von Sitzinterviews als auch, was noch amüsanter ist, qualvollen Augenkontakt mit der Kamera, wenn etwas Peinliches passiert, was häufig vorkommt. Die "Dokumentarfilm-Crew" ist bisher unsichtbar geblieben, aber mindestens einer von ihnen wurde gegessen - eine eindeutige Gefahr für den Arbeitsplatz, wenn man in die Vampirwelt eindringt, um sicher zu sein.

Ein Familienausflug in "Ancestry". Von links: Guillermo (Harvey Guillén), Nandor (Kayvan Novak), Colin Robinson (Mark Proksch), Nadja (Natasia Demetriou) und Laszlo (Matt Berry).

Genauer gesagt und nach langem Überlegen, denn die Show besteht zu 100 Prozent aus reinem Gold - hier sind unsere Lieblingsmomente aus der bisherigen Show.

Als Teil ihres Slapdash-Plans, Amerika zu übernehmen (beginnend mit Staten Island, aus Bequemlichkeit), planen die Vampire, ihren Stadtrat zu stürzen, dessen sanftmütige Mitglieder sich hauptsächlich auf langweilige Dinge wie Zonierungsgesetze konzentrieren. Ihre Pläne für die Herrschaft nehmen jedoch aufgrund einer Reihe von Faktoren einen Sturzflug, wobei ein großer Plan ein schlecht durchdachter Plan ist, um der Ratspräsidentin Gunst zu verschaffen, indem sie einen Haufen toter Waschbären auf ihrer Veranda zurücklässt. Der Anblick von Laszlo (Matt Berry), der mit der süßen Musik seiner Zauberflöte eine Menge Müllpandas beschwört, deutet darauf hin, dass diese Vampire nicht bei allem versagen, was sie versuchen ... nur, ähm, die meisten Dinge.

Die Gruppe begibt sich an die Küste, um den besuchenden Baron ( Doug Jones vonStar Trek: Discovery ) abzuholen, der in einem Sarg, der im Frachtraum eines Schiffes versteckt ist, aus dem „alten Land“ gesegelt ist. Probleme treten auf, wenn es darum geht, die Quittung zu unterschreiben, und es zeigt sich, dass untote Finger keinerlei Spuren auf einem digitalen Tablet hinterlassen können - eine Art Wendung des 21. Jahrhunderts, wenn man sein Spiegelbild nicht sehen kann. Glücklicherweise ist Guillermo (Harvey Guillén), der langleidende Mensch, der Nandor (Kayvan Novak) vertraut ist, da, um zu helfen.

Obwohl Nadja (Natasia Demetriou) mit Laszlo verheiratet ist, fällt ihr wandernder Blick auf den Parkwächter Jeff Suckler (Jake McDorman) und sie ist bald überzeugt, dass er tatsächlich Gregor ist, ein sterblicher Mann, den sie während seiner verschiedenen Reinkarnationen gespielt hat. Seine heutige Schwachsinnigkeit erweist sich als äußerst enttäuschend, bis sie sein Gedächtnis gewaltsam aufrüttelt und er plötzlich beginnt, seine früheren Leben (und grausamen Todesfälle, immer durch Enthauptung) in rascher Folge wieder zu erleben. Obwohl der arme Jeff im Saisonfinale schließlich den Kopf verliert, ist die Nebenhandlung eine clevere Art, Najdas farbenfrohe Vergangenheit zu beleuchten, und es ist ein lustiges Schaufenster für McDorman, den Sie vielleicht aus Limitless , einer anderen Film-TV-Show, kennen.

Jenna (Beanie Feldstein) wird dank Nadja (Natasia Demetriou) ein Vampir.

Nachdem Nadja Mitleid mit der mausigen College-Studentin Jenna hat (eine wiederkehrende Figur, die von Beanie Feldstein gespielt wird), beschließt sie, sie zu stärken, indem sie sie in einen Vampir verwandelt, obwohl sie sich nicht die Mühe macht, ihr das Kleingedruckte vorher vorzulesen. Wenn eine sehr verwirrte Jenna merkt, was mit ihr passiert, nimmt sie es ziemlich gut (viel besser als der eifersüchtige Guillermo, der ein Jahrzehnt darauf gewartet hat, dass Nandor ihn unsterblich macht), wird aber frustriert, wenn sie Probleme hat, ihre neuen Fähigkeiten zu kontrollieren. Bis ein Anfall von Wut ihr besonderes Talent für Unsichtbarkeit freisetzt, eine passende Kraft für jemanden, der sich ihr ganzes Leben lang übersehen gefühlt hat. Wie der stolze Vampir-Lebenstrainer Najda fröhlich betont: "Damit werden Sie so viele Menschen ermorden!"

Während er sich auf die halbjährliche Vampirorgie vorbereitet - ein sehr wichtiges gesellschaftliches Ereignis, für das die Mitbewohner trotz ihrer Neigung zur Katastrophe ausgewählt wurden -, rühmt sich Laszlo einer unbeeindruckten Nadja über seine Pornokarriere. Es stellt sich heraus, dass seine umfangreiche Filmografie bis in die Stille zurückreicht, aber das Stück Widerstand ist eine X-bewertete Parodie einer bestimmten populären Sitcom aus den 1990er Jahren. Ja, es gibt ein klatschendes Bass-Solo-Intro und es ist spektakulär.

Was wir in der prominentesten menschlichen Figur der Schatten tun, hält an dem Glauben fest, dass Nandor ihn zu einem Vampir machen wird, obwohl sein Meister ihn bei jeder Gelegenheit routinemäßig demütigt. Am beleidigendsten ist, dass Nandor nur ungern eingreift, wenn Guillermos Leben von einem anderen Vampir bedroht wird. Nandor tut es vage leid, dass er sein Vertrautes schlechter als Dreck behandelt, und beschließt, ihn für einen magischen, hochfliegenden Flug über Manhattan zu schöpfen, genau wie Superman und Lois Lane. Nur dass Superman Lois Lane niemals fallen lassen würde . Hoppla! Glücklicherweise ist Guillermo durch die Erfahrung nur leicht verstümmelt, aber eine perfektere Zusammenfassung seiner giftigen Beziehung zu Nandor wäre schwer zu erdenken.

"Gizmo" (Harvey Guillén) erfährt die überraschende Wahrheit über seinen Stammbaum.

Im Saisonfinale beschließt Guillermo, die DNA aller bei einem dieser Versandhandelstests einzureichen - und die größte Überraschung sind seine eigenen Ergebnisse. Obwohl seine Vorfahren größtenteils aus Mexiko stammen, hat er ein bisschen Niederländisch in seiner Geschichte. Der Familienname? VAN HELSING! Obwohl er natürlich darauf besteht, dass er nicht dazu bestimmt ist, selbst ein Vampir-Killer zu sein, gibt uns das , was wir in den Schatten tun, schlau viele Beweise, die etwas anderes vorschlagen. Könnte dies ein Hinweis darauf sein, was in der zweiten Staffel kommen wird?

Ein wesentlicher Bestandteil jeder Vampirorgie ist natürlich ein jungfräuliches Fest. Bei schlechtem Timing trifft einer von Guillermos nerdigen Freunden, der von Fortniten besessene Jeremy (James Dwyer), auf Guillermo und Nandor, während sie Dekorationen kaufen. Ein Hauch von Jeremys süßem, süßem jungfräulichem Nasenblutenblut und Nandor besteht darauf, dass Guillermo ihn zur Versammlung einlädt . Natürlich fühlt sich Guillermo schlecht, wenn er seinen Freund in den sicheren Tod lockt, aber er ist so vertraut, dass er es trotzdem tut. Er ist von Schuldgefühlen geplagt, bis er Jeremy betritt, der eindeutig keine Jungfrau mehr ist und bei der Orgie extrem viel Glück hat. Tragödie abgewendet - und die unerwartete Enthüllung wird für maximalen Schockwert gespielt und lacht.

Simon der Verschlagene (Nick Kroll) und seine schreckliche Meeräsche.

Nach dem gescheiterten Staatsstreich des Stadtrats von Staten Island bestimmen die Mitbewohner, dass der nächste Schritt bei ihrer amerikanischen Übernahme ein Bündnis mit Manhattans Vampir-Kontingent sein soll, angeführt von ihrem alten Feind Simon dem Verschlagenen (Nick Kroll). Sie gehen in Simons klebrigen Nachtclub zu einem Treffen, das normalerweise seitwärts verläuft. Zuvor wurden sie jedoch mit Simons untoter Gruppe „The Leather Skins“ bekannt gemacht, zu der Folgendes gehört: Big Vlad, Abbadon, Empusa, die Freak Sisters, Little Vlad, Mister 50s, „S“ (weil sie „S“ heißt) Sarah ”), der böse Steve, das Freakfest Tony, Blavglad der Ausblutler, der Stille, Chunt, Jane die Seelenlose, Elgrad der Fünfte, Horvok der Grubenmeister, Gronthrapal und sein Bruder Krylsac, Wesley Sykes, Desdemona der Schreier, Len (Simons Buchhalter) ) und Graf Rapula. Der Appell dauert viel länger als er sollte, und je lächerlicher er wird, desto lustiger wird er.

Die uralte Fehde zwischen Vampiren und Werwölfen war ein wichtiger Teil des Films " Was wir in den Schatten tun ", und obwohl sie in der ersten Staffel der TV-Show eine geringere Rolle spielte, brauchen diese Vampire wirklich kaum andere Feinde als sich selbst viel Ärger - es war immer noch einer der besten Momente der Saison. Nachdem ein Wolf beim Pinkeln auf Laszlos erotischem Topiary erwischt wird, versammeln sich die beiden Gruppen zu einem Aufeinandertreffen zwischen ihren besten Kämpfern, wie vom Staten Island Lycanthrope und Werewolf Truce von 1993 vorgeschrieben. Neutraler Boden (das Dach einer verlassenen Circuit City) ist ausgewählt, ebenso wie die Kämpfer: Nandor und ein unglaublicher Werwolf in Hulk-Größe namens Toby. Die Szene ist bereit für eine blutige Schlacht - wenn Sie sich erinnern, haben die Werwölfe des Films eine Menge Blut entfesselt -, bis Nandor eine unerwartete Waffe unter einem Haufen Schwerter und Messer auswählt: ein quietschendes Spielzeug. Es funktioniert so gut, dass Sie sich fragen, warum sie überhaupt Schwerter und Messer mitgebracht haben.

Sie hat keine Reißzähne, aber dieses Lächeln ist immer noch schmerzverursachend.

Die Tatsache, dass What We Do in the Shadows einen „Energievampir“ enthalten würde - in der exquisit milden Form eines Colin Robinson, gespielt von Mark Proksch - wurde tatsächlich von einem der Trailer der Show verwöhnt , aber das machte den Charakter nicht aus weniger unangenehm amüsant. Noch besser war es jedoch, als die Show der Bürodrohne Colin eine seelensaugende neue Mitarbeiterin namens Evie Barrett ( Vanessa Bayer von Saturday Night Live ) schenkte , die sich als fortschrittliche Form des Energievampirs herausstellte, der als emotionaler Vampir bekannt ist . Obwohl die Show viel Humor aus dem Kontrast zwischen traditionellen Vampiren und der modernen Welt herausholt, deutet die Einbeziehung von Colin und Evie darauf hin, dass die schrecklichsten Monster in unserer Mitte tatsächlich khakifarbene „Tageswanderer“ sein könnten, die sich durch Dröhnen ernähren Bullshit, und die jeden Morgen aufwachen, um den Willen zu zerstören, von jedem zu leben, dem sie begegnen.

Entschuldigung an "The Trial", das die größte Szene der Saison enthält, aber "Baron's Night Out" war von Anfang bis Ende mit Sicherheit die lustigste Folge von " Was wir in den Schatten tun" . Die Shenanigans beginnen, wenn der Baron - dessen imposante Präsenz zu Spannungen im Haus geführt hat - eine Nacht in der Stadt verlangt. Doug Jones, der wie der Crypt Keeper aussieht, spielt eine perfekte Note als der zickige Baron, der kulturell so aus seinem Element heraus ist, dass er Nadja, Laszlo und Nandor total assimiliert aussehen lässt. Die beiden höchsten Punkte einer himmelhohen Episode sind jedoch: 1) wenn der Baron verlangt, New Yorks charakteristische „Pizza Pie“ zu probieren, obwohl er die Konsequenzen genau kennt, die einen so treibenden Erbrochenen-Strom mit sich bringen, dass er anfängt, auf einem Parkplatz herumzuspielen; und 2) wenn Guillermo die Haustür des Vampirhauses öffnet, ohne zu wissen, dass ein völlig schwappender Baron genau an der richtigen Stelle steht, um von Sonnenlicht verbrannt zu werden. Lustigster TV-Tod in der jüngsten Erinnerung und möglicherweise aller Zeiten.

Erinnert euch an uns?

Angesichts der Hollywood-Schwergewichte wie Taika Waititi und Jemaine Clement ist es keine Überraschung, dass What We Do in the Shadows in seiner ersten Staffel einige unglaubliche Gaststars gewinnen konnte, wobei „The Trial“ ein wahres Fest war . Nach dem frühen Tod des Barons werden Nadja, Laszlo und Nandor vor den Vampirrat gerufen, wo sie mit drei der Hauptfiguren aus dem Film Was wir im Schatten tun (gespielt von Waititi, Clement und Jonathan Brugh) konfrontiert werden. .

Wenn diese Cameos keine völlige Überraschung gewesen wären - ehrlich gesagt, wäre es überraschender gewesen, wenn die Schöpfer der Show nicht irgendwann aufgetaucht wären -, waren die restlichen Gaststars sicherlich: Comedian Kristen Schaal und Guardians of the Galaxy 's Dave Bautista als Vampire, denen die Bande auf ihrem Weg begegnet, und dann der Vampirrat selbst, der voll von bekannten Schauspielern ist, die alle Vampire gespielt haben: Tilda (Tilda Swinton, die über ihre Rolle in Only Lovers Left Alive berichtet ), Evan Rachel Wood (True Blood) , Paul Reubens (Buffy the Vampire Slayer) , Danny Trejo (From Dusk Till Dawn) und Wesley Skipes (Blade) . Die Szene dauert nur wenige Minuten, ist aber ebenso erstaunlich wie unvergesslich. Wohin von hier aus? Wir drücken die Daumen, dass die berühmten Namen, die nur am Rande erwähnt werden ("Rob", "Kiefer", "Tom" und "Brad"), möglicherweise die Zeit finden, in der zweiten Staffel zu erscheinen.

Für weitere Informationen folgen Sie uns auf unserem neuen Instagram @ io9dotcom .

Suggested posts

Ihr vollständiger Leitfaden zu den Comic-Helden in Legends of Tomorrow

Ihr vollständiger Leitfaden zu den Comic-Helden in Legends of Tomorrow

Legends of Tomorrow schlägt großartig zu - wir haben letzte Woche den großartigen Trailer gesehen, und der aktuelle Crossover zwischen Pfeil und Blitz bereitet diesen Spin-off für diese beiden Shows vor. Während einige der Charaktere bereits im Fernsehen erschienen sind, sind einige der Legenden immer noch seltsam und mysteriös.

Related posts

Hier ist, warum die Rächer Thanos 'unterstützende Charaktere im Unendlichkeitskrieg sind

Hier ist, warum die Rächer Thanos 'unterstützende Charaktere im Unendlichkeitskrieg sind

Thanos bewegt Monde im Unendlichkeitskrieg. In einem filmischen Universum, das oft wegen seines Mangels an starken Bösewichten kritisiert wird, ist ein starker Bösewicht der Star ihres bislang größten Films.

BREAKING: „The Onion“ hat einen Anteil von 0,000000125 % an Twitter erworben und fordert einen Sitz im Vorstand

BREAKING: „The Onion“ hat einen Anteil von 0,000000125 % an Twitter erworben und fordert einen Sitz im Vorstand

In einem beispiellosen Schritt, der mit Sicherheit die gesamte Technologiebranche in die Knie zwingen wird, gibt The Onion heute Nachmittag stolz bekannt, dass es eine Beteiligung von 0,000000125 % an Twitter erworben hat.

Thor, ich wünschte, ich könnte dich verlassen

Thor, ich wünschte, ich könnte dich verlassen

Marvel-Comics: Thor Vol. 4 Nr. 2 Variante Cover von Esad Ribic.

Beulah Koale von Dual über die Schauspielerei mit zwei Karen Gillans und die Zusammenarbeit mit Taika Waititi

Beulah Koale von Dual über die Schauspielerei mit zwei Karen Gillans und die Zusammenarbeit mit Taika Waititi

Maija Paunio und Beulah Koale in Riley Stearns' Dual Neben Karen Gillan in Riley Stearns' Dual spielt Beulah Koale eine wichtige, wenn auch nicht besonders liebenswerte Rolle, indem er einen Freund spielt, der den Klon seiner Freundin mehr mag als er sie. Koales Darstellung als Peter gibt Gillans Figur Sarah nicht nur den Spiegel, den sie braucht, um ihr passives Leben zu untersuchen, sondern hilft auch dabei, den ausdruckslosen, düster humorvollen Ton von Autor und Regisseur Stearns als Geschichtenerzähler zu stärken.

MORE COOL STUFF

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöe Baileys Schauspielkarriere hat sich parallel zu ihrer Musikkarriere entwickelt, und sie hat festgestellt, dass ihre Arbeit auf der Leinwand ihr als Musikerin hilft.

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

'This Is Us' Staffel 6 Folge 15 zeigt Miguel und Jack in sehr jungen Jahren zusammen. Hier ist, was Jon Huertas in der Vorschau gezeigt hat.

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Anhänger der Duggar-Familie sind überzeugt, dass ein Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen, und es ist wahrscheinlich nicht das Paar, das Sie denken.

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe nutzt ihre „Survivor“-Fähigkeiten, um Häuser in der neuen HGTV-Serie „Why the Heck Did I Buy This House“ zu verwandeln?

Die besten Angebote von heute: Geschenke für Papa, Anfängerdrohnen, Bluetooth-Empfänger und mehr

Die besten Angebote von heute: Geschenke für Papa, Anfängerdrohnen, Bluetooth-Empfänger und mehr

Papas Kleidung, billige Drohnen und Ausrüstung für die Gesichtspflege führen zu den besten Angeboten am Dienstag. Verpassen Sie nicht die besten Angebote für Bekleidung, Kosmetik und mehr in unserem täglichen Beitrag zu Lifestyle-Angeboten.

Detective Pikachu ist ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer für Pokémon-Fans

Detective Pikachu ist ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer für Pokémon-Fans

Drei Dinge, die Sie über Detective Pikachu wissen müssen: 1) Es ist nicht schwer. 2) Es ist nicht lange.

Eine weitere Wendung in der Saga von Daniel Craigs Bond Future

Eine weitere Wendung in der Saga von Daniel Craigs Bond Future

In Star Wars gibt es neue Details zu einem Planeten: The Last Jedi. Ein bekannter Dino wird für Jurassic World 2 zurückkehren.

Die meistgesuchten Film- und Videospielfiguren auf Pornhub

Die meistgesuchten Film- und Videospielfiguren auf Pornhub

Jeden Dezember veröffentlicht Pornhub eine der interessantesten Rückblicke des Jahres, die Sie lesen können. Für eine Seite mit 33.

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

Während der Mittwochsfolge von The Real Housewives of Beverly Hills sagte Kyle Richards, dass Sutton Strackes „unempfindliche“ Reaktion auf Dorit Kemsleys Raubüberfall sie „gestört“ habe

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

Die Schauspielerin starb Berichten zufolge am Dienstag in Bloomfield, New Jersey, nachdem sie an metastasierendem Brustkrebs im Stadium 4 gekämpft hatte

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Präsident Joe Biden kündigte auch die Operation Fly Formula an, um den Import dringend benötigter Babynahrung für Geschäfte zu beschleunigen

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

Firefly, The Prince und Ringmaster kämpften am Mittwoch um den Hauptpreis von The Masked Singer

Warum ich lese

Gedanken über ein Leben umgeben von Büchern

Warum ich lese

So viele Erinnerungen aus meiner Kindheit stammen aus der kleinen Buchhandlung in Privatbesitz in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Damals waren mir Buchhandlungen heiliger als die Kirche.

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Reflexionen nach der Lektüre von „The Blank Slate“ von Steven Pinker

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Die Debatte über Natur versus Erziehung ist eine bemerkenswerte Sache, über die man in diesen wirklich bedrückenden Zeiten nachdenken sollte. Als Bürger dreier verschiedener Länder auf drei verschiedenen Kontinenten hat mich vor allem die Beziehung zu Kultur, Sprache und Identität fasziniert.

Die Revolution wird kommen

Eine Rezension zu „In Defense of Lost Causes“

Die Revolution wird kommen

Als ich dieses Buch beendet hatte, war mein erster Gedanke: „Wie konnte das veröffentlicht werden?!“ In Defense of Lost Causes von Slavoj Zizek ist von der ersten bis zur letzten Seite revolutionär und subversiv. Sie verteidigen den großen Terror der Französischen Revolution, loben Hugo Chávez, rufen zu einer Neuerfindung des „egalitären Terrors“ auf, behaupten, die Linke müsse sich „Disziplin und Opfergeist wieder aneignen“, sagen, dass die Demokratie auf dem erzwungenen Einzug der in den politischen Prozess enteignet, dass wir uns nicht aus dem Reich des Staates zurückziehen dürfen, sondern seine Macht ergreifen – das ist alles genau das, was die Linke hören muss, aber nicht hören will.

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Hören Sie auf, darauf zu warten, dass Briefkastenpost schreit, dass Sie ein Schriftsteller sind

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Du bist Schriftsteller! Dort. Ich habe es für dich gesagt.

Tags

Categories

Top Topics

Language