Far Cry 5: Die Kotaku-Rezension

Ich habe lange Zeit im fiktiven Hope County von Far Cry 5 in Montana gewandert und gegen die Mitglieder eines apokalyptischen Kultes gekämpft, der von einem Mann namens Joseph Seed angeführt wird, und ich bin mir immer noch nicht sicher, was ihr Geschäft ist. Sie fahren herum und sprengen seltsamen christlichen Synthesizer und erschießen Nichtmitglieder auf Sicht. Es ist seltsam und erschreckend und in diesem epischen Spiel unbefriedigend erforscht. Far Cry 5 ist trotz aller Anspielungen auf zeitgenössische Politik und gesellschaftliche Konflikte nur eine weitere unterhaltsame Permutation der üblichen Far Cry- Formel, die nichts sehr Interessantes zu sagen hat.

Ubisofts jüngster Open-World-Ego-Shooter zeigt eine Gesellschaft am Rande aus der Sicht einer kleinen Stadt im Mittleren Westen, die vom Rest des Landes abgeschnitten ist. Creative Director Dan Hay hat so viel sagt in Interview nach Interview zu beschleunigen, das er sagt, aus Angst nach der Finanzkrise des letzten Jahrzehnts. Das Spiel versucht ungeschickt, einen allgegenwärtigen Sinn in der realen Welt zu erschließen, den etwas geben muss. Im Spiel haben wir schwer bewaffnete Amerikaner, die anfangen, sich gegen andere schwer bewaffnete Amerikaner zu wehren. Im wirklichen Leben gibt es Schlägereien zwischen Neonazis und Antifa, eine endlose Polarisierung durch die großen politischen Parteien der Vereinigten Staaten, eine Verschlechterung des Klimawandels und einen Dotard, der mit Zugang zu den Startcodes durch das Weiße Haus wandert. Der Sinn von Far Cry 5 für die Endzeit hat also einen Ring der Wahrheit, aber das Spiel hat keine Ahnung, wohin es von dort aus führen soll.

Das Spiel spielt sich gut, wobei Sie in der Rolle eines namenlosen Stellvertreters (männlich oder weiblich, zuerst in einer Serie) gegen den Kult kämpfen. Die Darstellung eines wachsenden Widerstands sorgt für einen überzeugenden Missionsfluss, aber es macht einen schrecklichen Job, die extreme Gewalt zu integrieren, die alles dazu bringt, mit der glaubwürdigen Gemeinschaft verschiedener Personen zusammenzuarbeiten, die Sie im Spiel kennenlernen. Far Cry- Geschichten haben ihre Prämisse nie erfüllt. Nehmen Sie die Idee, dass ein verwöhnter 20-Jähriger über Nacht in Far Cry 3 zum tödlichen Killer wird . Das verpasste Potenzial trifft mit Far Cry 5 am härtesten . Joseph Seed soll ein charismatischer Kultführer sein, der diejenigen aufnimmt, die sich entfremdet und zurückgelassen fühlen. Zu keinem Zeitpunkt kam jedoch seine angebliche Anziehungskraft im Spiel durch. Er erinnerte nicht an das Charisma des Kultführers David Koresh, wie es Taylor Kitsch in der jüngsten Waco- Miniserie spielte, die 1993 die berüchtigte 51-tägige Belagerung eines religiösen Komplexes in Texas nacherzählte. Trotz all seiner Rede von wirtschaftlicher Angst und Versuche, eine Alternative zu den Turbulenzen der modernen Politik anzubieten, Seeds Ankunft in Hope County und die anschließende Regierungszeit werden nur durch Gewalt und Angst angeheizt. Einer der ersten Charaktere des Spiels, ein Vietnam-Veteran namens Dutch, wird von anderen im Spiel als einer der ersten gelobt, der Josephs Rhetorik durchschaut. Ich kann nicht anders, als mich zu fragen, was es verraten hat: die öffentlichen Anzeigen verstümmelter Körper, die mit Bewehrungsstäben gekreuzigt wurden, oder die Horden wandernder „Engel“, Kultisten, die Bliss überdosiert haben und jetzt eine Vorliebe dafür haben, Menschen zu Tode zu schlagen.

Es gibt viele übrig gebliebene Requisiten von der Stephen Colbert Show, die im Hope County liegen.

Es wäre einfacher, die glatte Karikatur des Spiels zu verzeihen, wenn nicht all die Arbeit, die es leistet, Vergleiche mit der heutigen realen Welt Amerikas einladen würde. Das Spiel ist bestrebt, wann immer es möglich ist, auf den aktuellen politischen Moment in Amerika hinzuweisen. Der zigarre rauchende konservative Hurk Drubman Sr. (Vater des langjährigen gleichnamigen Far Cry- Charakters) bittet Sie, seine Kampagne für den Staat zu unterstützen Amt durch Unterdrückung der Abstimmung. Einer von Josephs Brüdern, Jacob, ist durcheinander, weil er gesehen hat, wie Wölfe seinen Kumpel fressen, während er sich während des ersten Golfkrieges in der Wüste verirrt hat. Das Spiel zeigt ein mit Waffen verliebtes Amerika, ein Thema, das sich als störend aktuell erweist. Zur gleichen Zeit, in der die Kultisten in der Kirche bis an die Zähne bewaffnet verehren, gab es einen tatsächlichen Kult, der ihre AR-15 Wochen nach dem Einsatz eines Massenschießens in der Schule segnete . Josephs Predigten, die im Radio und in Fernsehsendungen gespielt werden, sprechen über das Versagen der Politiker, das Problem mit dem Land zu beheben, und über die Notwendigkeit, in einer Welt, in der es nur um Profit geht, nach innen nach Sinn zu suchen. Wenn der Kult real wäre, hätte Wolf Blitzer seinen Anführer bereits zweimal interviewt.

Alle Anspielungen auf echte amerikanische Probleme sowie die allgemein umwerfende Psychopathie des Kultes stehen im Widerspruch zu der Mehrheit dessen, was Sie im Spiel sehen, hören und tun, je weiter Sie von den Zwischensequenzen entfernt sind. Der Großteil von Far Cry 5 fühlt sich wie ein Gonzo-Camping-Ausflug an, der den Rest des Spiels durchdringt. Ja, Menschen werden entführt, gefoltert und einer Gehirnwäsche unterzogen, aber zwischen den Kämpfen um die Befreiung der Bewohner von Hope County von dieser B-Horrorfilm-Handlung habe ich auch viel Zeit mit Fallschirmspringen, Schwimmen, Wandern, Jagen, Angeln und Amoklauf verbracht Nachts auf einem 4-Rad durch Zedernwälder wie ein Idiot. Ich möchte sagen, dass diese Mischung aus der Titelseite der Huffington Post und einem Bass Pro Shop-Katalog sich zwar ergänzt, aber nicht funktioniert, da sich die Trennung zwischen bedrohlicher Haupthandlung und absurden Nebenabenteuern noch dissonanter anfühlt als früher Far Cry- Spiele. Far Cry 5 hat keine kriegführenden politischen Fraktionen oder den Abstieg eines genau definierten Protagonisten in den Wahnsinn, um sein spielerisches Flickenteppich aus ineinandergreifenden Systemen und übertriebenen Karikaturen zu verankern. Es gibt nur Sie, einen Sheriff-Stellvertreter ohne eigene Hintergrundgeschichte, Motivation oder Emotionen, der einen verwirrenden Schwung von Hypergewalt zu charmanter Absurdität nach dem anderen aushandelt.

Abseits der Haupthandlung und wenn Sie das Potenzial für eine größere thematische Komplexität der dargestellten Einstellung ignorieren können, glänzt Far Cry 5 tatsächlich. Nach der Eröffnungskino und einem kurzen Aufenthalt auf einer kleinen Tutorial-Insel öffnet sich das gesamte Hope County. Die jüngsten Far Cry- Umgebungen waren tropisch, Himalaya oder prähistorisch. Far Cry 5 sind nordamerikanische Fußgängerlandschaften voller Kiefernwälder, hoher Gebirgszüge und flacher Felder, die von klaren, gewundenen Flüssen geformt wurden. Diese Karte, die laut Publisher Ubisoft überzeugend größer ist als alle vorherigen Far Cry- Spiele In drei Regionen unterteilt, die jeweils von einem von Josephs Geschwistern kontrolliert werden, die Sie ermorden müssen, um zu ihm zu gelangen. Dazu muss für jede Region ein „Widerstandsmesser“ aufgebaut werden, indem Missionen abgeschlossen, Geiseln gerettet und von Peggies kontrollierte Gebäude in die Luft gesprengt werden (was die Einheimischen liebevoll als Anbeter des Seed-Kultes bezeichnet haben, das Projekt am Eden's Gate). Das Auffüllen von Zählern mag langweilig klingen, aber hier sind sie eine Offenbarung. Anstatt einer Krümelspur von Hauptgeschichtenquests folgen zu müssen, die Sie ständig mit Joseph in Kontakt bringen, können Sie effektiv tun, was Sie wollen, und es zur allgemeinen Widerstandsanstrengung beitragen lassen. Es ist eine Lizenz zum Ausgehen, Erkunden und Seltsamen von seltsamen Dingen, frei von den erzählerischen Einschränkungen, die frühere Spiele gebunden haben.

Ihre Karte des Gebiets beginnt größtenteils im Nebel. Wenn Sie mehr davon erkunden, Karten sammeln und Ziele vervollständigen, werden Abschnitte ausgefüllt. Sie werden beispielsweise erfahren, dass sich zwischen diesen beiden Hügeln das Haus einer Person befindet und auf der anderen Seite des Flusses eine Tankstelle, die von Kultisten befreit werden muss und in einen Ort umgewandelt, an dem Sie Waffen, Autos und Hubschrauber kaufen können. Das erneute Erfassen eines Orientierungspunkts zeigt im Allgemeinen Charaktere, die neue Missionen für Sie anbieten. Die Ablenkungen sind konstant. Ein Charakter kann Sie bitten, seinen geliebten Sattelschlepper aus feindlichen Händen zu stehlen oder einen vermissten Berglöwen zu finden. Sobald sie ihre Strafe beenden, kann ein Peggie-LKW-Öltanker vorbeifahren. Das Sprengen hilft dem Widerstand, also los geht's. Sobald Sie das Fahrzeug festgenommen, den Fahrer getötet und entweder zerstört oder geplündert haben, hören Sie möglicherweise sogar einen Hilferuf von weiter unten auf der Straße oder irgendwo im Wald. Zwei Peggies setzen sich für jemanden ein, der neben ihnen gefesselt ist. Sie können ihn also schnell mit ein paar Kopfschüssen abholen, die Person losbinden, und siehe da, sie haben gehört, dass ihr Freund Hank, der gleich die Straße hinunter wohnt, im Begriff ist, überfallen zu werden Jetzt musst du das auch überprüfen.

Hurk kehrt zurück, mehr in seinem Element als jemals zuvor.

Auf diese Weise werden Missionen in Far Cry 5 kaskadiert , die alle im Koop-Modus online gespielt werden können, einschließlich der Hauptgeschichte, einer Premiere für die Serie (obwohl der Fortschritt der Geschichte nur für den Hosting-Spieler zählt). Manchmal entstehen Missionen konventionell. Ein benannter Charakter fordert Sie auf, zu einer Markierung auf Ihrer Karte zu gehen und alles zu töten oder zurückzubringen, was sich dort befindet. In anderen Fällen scheinen die Missionen zufällig entstanden zu sein. Die Questgeber des Spiels, wie die feindlichen Streifenwagen und die aufstrebenden Wildtiere, tauchen eher auf, wenn Sie nicht hinsehen, als an bestimmte Orte gebunden zu sein.

Dann gibt es die berüchtigten Far Cry- Anekdoten, ein Storytelling-Genre für sich, in dem ansonsten übliche Spielaktivitäten wie das Töten aller, die man sieht, und das Sprengen von Scheiße zu unvorhersehbaren Ergebnissen führen. Was zuvor nur eine Nebenmission war, um von einer Liste abzuhaken, verwandelt sich in etwas Besonderes, auch weil es irgendwie der Höhepunkt von Ereignissen war, die Sie als Spieler in Gang gesetzt haben. Far Cry 5 hat auch diese, aber seine große Auswahl an unabhängigen Charakteren erweitert sie auf interessante Weise.

Eines Nachts wurde mein Charakter auf einem verlassenen Campingplatz, der zum Drogenlabor am südöstlichen Rand der Karte wurde, aus ihren Gedanken gerissen. Ein Süchtiger namens Tweak brachte mir bei, wie man „Homöopathika“ herstellt, die Tränke des Spiels, zu denen auch das Konsumieren gehörte. In der Mitte unserer Forschung begann ein Flugzeug, Bomben vor unserer Kabine abzuwerfen. Verständlicherweise ausgeflippt, suchte Tweak draußen in einem Strauch nach Deckung, während ich versuchte, den Piloten des Flugzeugs vom Boden zu schnappen, wobei die Sicht meines Charakters verschwommen und die Motorik beeinträchtigt war. Dies war erfolglos. Dann hielten Lastwagen voller Kultisten am Eingang des Geländes, einer mit einer montierten Waffe, die an meinem Standort befestigt war.

Kurz vor dem Tod und dem Sprinten - ein Zustand, in dem ich mindestens die Hälfte von Far Cry 5 verbracht habe - stieg ich auf das Dach eines der Gebäude, zielte auf das Flugzeug, als es mich für einen weiteren Schlag traf, und warf einen Stock davon Dynamit. Sekunden später erhellte eine Explosion den Nachthimmel. Ein weiteres folgte, als das brennende Wrack direkt in einen bewaffneten Konvoi knallte, der gerade aufgetaucht war. Es war ein großartiger Far Cry- Moment. So unerwünscht die erste Begegnung auch war, sie entwickelte sich zu etwas Denkwürdigem, zumindest für mich, wenn nicht für Tweak, meinen Kameraden, der glücklich war, unser Geschäft genau dort aufzunehmen, wo es aufgehört hatte. So etwas passierte auch in anderen Far Cry- Spielen, aber in diesem passiert es um Charaktere, die mir wichtig wurden. Ich mag Tweak. Er ist komisch. Er lebt in einem Treffpunkt voller Schaufensterpuppen, die genau wie Menschen posieren, die einst dort lebten. Die Wände seines Labors sind mit Sätzen wie "Er hat gelogen!" und es tut mir Leid!" mit Kreide gekritzelt. Es ist gruselig, ebenso wie Tweaks Erziehung, die nicht gesendete Briefe an seinen Vater bestätigen werden, aber er hat sich daran gemacht, Medikamente zuzubereiten, um zu versuchen, die Auswirkungen der Glückseligkeit auf die Gemeinschaft zu bekämpfen. Ich wurde von unzähligen Flugzeugen und Hubschraubern belästigt, als ich dieses Far Cry- Spiel spielte, oft aus heiterem Himmel, aber die folgenden Feuergefechte wurden Teil von etwas viel Interessanterem, als sie unweigerlich um Charaktere herum auftraten, die mir wichtig waren.

Das von Far Cry 5 gemietete Waffensystem, das sich seit Far Cry 2 weiterentwickelt hat und jetzt Tiere wie in Far Cry Primal umfasst , spielt eine große Rolle beim Aufbau dieser Verbindungen zu Charakteren. Es gibt neun wichtige menschliche oder tierische Charaktere, mit denen Sie sich anfreunden und zu Missionen einladen können, jede mit einzigartigen Attributen. Sie reichen von einem Hund, der Feinde erkennen und bekämpfen kann, bis zu einem gesprächigen Piloten, der Luftunterstützung bietet. Außerdem können zufällig generierte Charaktere angeheuert werden, denen Sie auf der Welt begegnen, obwohl sie nicht so nützlich sind und weniger interessante Dinge zu sagen haben, wenn Sie mit Ihnen reisen. Grundsätzlich ist es großartig zu versuchen, einen feindlichen Außenposten abzubauen und jemanden auf Ihren Rücken zu haben, der Sie wiederbeleben und auch Feinde ausschalten kann, die Sie mit dem Richtungsblock hervorheben. Das System funktioniert einwandfrei. Es gibt auch ein Upgrade, mit dem Sie zwei Gefährten gleichzeitig mitbringen können, was Ihnen mehr Angriffsmöglichkeiten bietet und einen Anreiz bietet, das Spiel nur schwer zu spielen, um die Dinge interessant zu halten. In Bezug auf die aufstrebende Geschichte des Spiels hilft Ihnen diese gemietete Waffe jedoch auch dabei, Beziehungen aufzubauen, die über die ursprünglichen Missionen hinausgehen, in denen Sie sie getroffen haben. Als ich Jess Black zum ersten Mal begegnete, versuchte sie sich an einem Kannibalen zu rächen. Einige Stunden später hat sie mir mehrmals den Hals gerettet, als ich zählen kann, und ihre makabere Persönlichkeit scheint gut zu dem Gemetzel zu passen, das wir gemeinsam erleben.

Diesen Wechselwirkungen sind Grenzen gesetzt, und hier zeigt Far Cry 5 seine Mängel bei der signifikanten Entwicklung über seine Alterungsformel hinaus. Sicher, diese Kumpels scheinen empfindungsfähiger zu sein als der durchschnittliche Far Cry- Charakter, aber die meisten Leute in dieser Spielwelt scheinen äußerst ahnungslos zu sein. Trotz der Gräueltaten um sie herum bleiben die Bewohner von Hope County größtenteils munter und gutmütig. Diese Belastbarkeit fühlt sich oft erhebend und humanisierend an. Wenn ich Bären methodisch enthäute und fälschlicherweise Zivilisten erschieße, lässt ihre anhaltende Solidarität und Unwissenheit über die meisten Charaktere des Spiels nach. Das Sprengen eines Transporters mit Gefangenen lädt zu einer strengen Warnung aus dem Spiel ein, keine Unschuldigen zu töten, aber meine Nachbarn reagieren kaum und halten keinen Groll. Gemietete Waffen können abgeschossen werden, aber sie sind nie lange unterwegs. Einmal habe ich Jess versehentlich in Brand gesteckt. Sie schrie einen Moment vor Schmerz, dankte mir aber bald sehr, als ich sie wiederbelebte. In Zeiten wie diesen ähneln die Charaktere des Spiels eher den Mannequins auf Tweaks Campingplatz als glaubwürdigen Menschen.

Das Spiel verfügt über ein optimiertes Spielerfortschrittssystem, mit dem Spieler Fähigkeiten freischalten können, indem sie grundlegende Herausforderungen wie eine festgelegte Anzahl von Schrotflintenkills oder das Gleiten mit dem Wingsuit für eine bestimmte Länge ausführen. Das System ist funktionsfähig, aber kurzlebig und begrenzt. Eine Herausforderung bestand darin, fünf Bisons zu töten und zu häuten. Um mehr Vorteile zu erzielen, suchte ich auf meiner Karte nach Bisons. Meine Karte hatte eine Markierung für Bisons, seit ich eine Zeitschrift in einem Bunker in der Nähe gesammelt hatte. (Wie so ziemlich alles im Spiel, von kultigen Außenposten bis zu Nachbarhäusern, erscheinen Jagdgebiete erst dann als solche, wenn Sie sie selbst entdeckt oder ein Sammlerstück gefunden haben, das den Ort notiert.) Ich würde den Bison auf einem Feld direkt nebenan finden der Straße neben einem Fluss. Ich zog mein Kaliber .50 heraus und machte mich an die Arbeit. Zwei Schüsse pro Stück. Von allen abwechslungsreichen Wildtieren des Spiels gehören die Bisons zu den am einfachsten zu tötenden. Ein Vielfraß, der sich im hohen Gras in der Nähe versteckte, verursachte mehr Probleme als alle zusammen.

Im Gegensatz zu früheren Spielen werden Tierteile in Far Cry 5 nicht zum Basteln verwendet . Stattdessen werden Waffenverbesserungen sofort gekauft und Tierhäute gesammelt, um die Anforderungen bestimmter Quests zu erfüllen, oder nur gegen Bargeld verkauft. Ich habe im Spiel viele Tiere getötet, wie es in jedem Far Cry üblich ist . In Far Cry 5 fühlt es sich jedoch aufgrund seiner Verbindung zur amerikanischen Naturkunst eher nachsichtig und böse an. Immerhin bin ich hier mit Waffen in Militärqualität, die relativ leicht nicht nur einen oder zwei, sondern acht Bisons auf den Boden bringen und zählen. Ich bekam drei mehr als ich brauchte, denn obwohl das schmerzhafte Stöhnen eines Bisons beunruhigend ist, bringen ihre Häute 200 Dollar pro Stück ein, und die 1911 Extended-Pistole, nach der ich mich gesehnt hatte, kostet ein kleines Vermögen.

Nachdem ich ihre Leichen gehäutet hatte, sah ich einige Campingausrüstung nicht weit entfernt von einem umgestürzten Baum. Dort fand ich einen kleinen verlassenen Rucksack, einen Werkzeugkasten und einen Kühler, auf dem eine Notiz von niemandem stand, die lautete: „Ein Babybison wird‚ roter Hund 'genannt, weil die Leute, die Dinge benennen, keine Grundbildung haben. Außerdem haben Menschen 50 Millionen von ihnen geschlachtet. 50 MILLIONEN!" Mit einem schneidenden Stück Flavour-Text fühlte ich mich wie ein Arschloch, als ich versuchte, die Systeme zu nutzen, die es eingerichtet hatte, um meinen Charakter zu entwickeln. Es deutete auch auf ein Erbe realer Gewalt hin, das das Spiel für moralische Bedeutung und Gewicht abbauen kann, ohne viel zu tun, um es direkt anzugehen. Niemand in Hope County wird aus dem Wald kommen, um Sie wegen Wilderei zu bestrafen oder Ihre Methoden in Frage zu stellen. Gewalt ist einfach der Weg der Dinge, und wie in früheren Spielen ist Far Cry 5 nicht daran interessiert, dies über den gelegentlichen Untertext oder den schlecht konzipierten Monolog hinaus in Frage zu stellen, der von jemandem gesprochen wird, der keinen Raum hat, mit den Fingern zu zeigen.

Am 23. Januar 1870 führte Oberst Eugene Baker eine Razzia in einem Lager der Blackfeet-Indianer in Nord-Montana durch. Seine Soldaten töteten 37 Männer, 90 Frauen und 50 Kinder, zugegebenermaßen aus keinem anderen Grund als dem, dass die Montaner Angst vor ihnen hatten. Die New York Times , die jetzt als Marias-Massaker bezeichnet wird, nannte es damals eine „schockierende Angelegenheit“, während der New North-West von Deer Lodge, Montana, entgegnete , diese Kritiker seien einfach „namby-pamby, schnüffelnde alte Mädchen-Sentimentalisten“. Während sich die gelegentliche Notiz in Far Cry 5 mit dieser Vergangenheit auseinandersetzen könnte, verzichten die Charaktere des Spiels auf komplexe Debatten über die amerikanische Geschichte , die Waffenkultur oder den religiösen Fundamentalismus. Es wäre ein reichhaltigeres Spiel gewesen, wenn es zumindest seine Kulisse für mehr als kulturelle Schnickschnack abgebaut hätte, die als Hintern eines Witzes gedacht waren.

Fast jede Ecke von Hope County strahlt patriotische Tapferkeit aus, nur diesmal richtet es sich mit geladenen Fässern an eine Sekte religiöser Extremisten. Bemerkenswerterweise spricht kaum jemand darüber, einige der Kultisten davon zu überzeugen, Josephs „Herde“ zu verlassen, und es gibt keine Möglichkeit, einen von ihnen zu fangen oder zu unterwerfen. Jeder Angriff ist tödlich. Ich vermute, dass dies teilweise der Grund ist, warum Bliss so stark in die Überlieferung des Kultes einfließt und woraus sie ihre Macht ableiten. Es hilft, ethische Grauzonen zu beseitigen. Rassenspannungen, Sexismus und tatsächliche politische Meinungsverschiedenheiten werden im Spiel ebenfalls dokumentiert. Jeder in Hope County, der kein Peggie ist, versteht sich größtenteils gut, was es noch unglaublicher macht, dass es einem Todeskult so leicht gefallen wäre, überhaupt Wurzeln zu schlagen. Während Josephs Apokalyptik eine offensichtliche Gelegenheit bietet, sich eingehender mit den tatsächlichen politischen Spaltungen zu befassen, die Orte wie Hope County treffen könnten, verwendet Far Cry 5 sie hauptsächlich für bedrohliche Effekte und narrative Kopffälschungen.

Schon früh dachte ich, Far Cry 5 könnte tatsächlich vorhaben, sich mit diesen Dämonen auseinanderzusetzen, die seine Bösewichte auf einzigartig amerikanische Weise zu manifestieren scheinen. Vielleicht waren Joseph und die Peggies ein Symbol für eine Bestrafung für die größeren Fehler des Landes außerhalb von Hope County. Je mehr ich jedoch spielte, desto mehr wurde mir klar, dass dies nicht der Fall ist. Far Cry 5 ist eine auffälligere Wiederholung der vergangenen Spiele, deren neu entdeckte Beziehung zur Realität wirklich nur eine weitere Nebenschau ist.

Eine der Hauptattraktionen, zumindest langfristig, dürfte die Far Cry Arcade des Spiels sein. Es bietet einen robusteren Level-Editor als frühere Spiele, bei dem Sie Stunden damit verbringen könnten, Karten und Missionen zu erstellen, die Sie online mit anderen Spielern teilen können. Vergünstigungen, Gegenstände und Geld, die Sie während dieser Missionen verdienen, werden in das Hauptspiel übertragen, und obwohl die vorhandenen Ubisoft-Missionen derzeit Vanille sind, bin ich zuversichtlich, dass die Spieler irgendwann noch bessere benutzerdefinierte Todesfallen bauen werden als im Hauptspiel. Ganz zu schweigen davon, wann immer der Far Cry: Battle Royale- Modus eintrifft. Es ist eine Entwicklung, die perfekt zu Ubisofts Games-as-Service-Strategie passt , aber die Auswirkungen und das Gewicht der Hauptgeschichte des Spiels nur noch weiter abschwächt. Arcade-Automaten und Poster auf der ganzen Welt laden Sie ein, das exzentrische Multiplayer-Material des Spiels zu spielen. "Ich könnte das den ganzen Tag spielen", sagen Charaktere, die über den Maschinen stehen, obwohl die Kanonenschiffe ständig über ihnen fliegen.

Far Cry- Spiele sind Laboratorien zum Experimentieren und geben Ihnen die Freiheit, Dinge zu tun, die gewöhnliche Spiele nicht tun, wie einen Molotow-Cocktail auf fast alles zu werfen und zuzusehen, wie er zu Boden brennt. Sie haben normalerweise bessere Schüsse als die meisten Open-World-Spiele und bessere offene Welten als die meisten Schützen. Far Cry 5 nagelt diesen Teil des Erbes der Serie. Die Missionen des Spiels fließen organisch zusammen und ermöglichen es Ihnen, von der Eroberung eines kultigen Außenpostens mit einer Reihe von Sprengstoffen und Kanonen zur Besteigung von Klippen auf der Suche nach versteckten Caches mit Ausrüstung und überlieferten Sammlerstücken überzugehen. Es gelingt jedoch nicht, die Gewalt und das Chaos, die diese Experimente mit der auf der ganzen Welt verstreuten Menschengemeinschaft hervorrufen, sinnvoll über den Rest der Serie hinaus zu bringen. Dies sind immer noch alberne Welten voller alberner Menschen, und in einem Spiel, das Sie so häufig auf die Jagd nach Kuhhoden oder Stunt-Rennen bringt, die auf das Titellied eines Retro-Draufgänger eingestellt sind, kann keine Menge Gravitas über die Welt am Rande aufrechterhalten werden. Die Serie hatte immer mit dieser Zweiteilung zu kämpfen. Es ist nur passend, dass nach mehreren Spielen, bei denen fiktive Bevölkerungsgruppen aus dem globalen Süden dieser Verwirrung ausgesetzt sind, sie im Hinterhof Amerikas ankommen. Die Kühnheit dieser Entscheidung wird jedoch nicht durch die glanzlose Geschichte oder den simplen Kampf um die Befreiung vor Ort gestützt.

Suggested posts

XCOM 2: Der Kotaku-Bericht

XCOM 2: Der Kotaku-Bericht

Ich war der langsamste XCOM-Spieler der Welt. Dann passierte XCOM 2.

Manga konfrontiert Homophobie in Japan Live-Action-TV-Drama

Manga konfrontiert Homophobie in Japan Live-Action-TV-Drama

[Bild: (c) Hus 亀 亀 / 双 葉 社] Der Ehemann meines Bruders erzählt die Geschichte von Yaichi, einem alleinerziehenden Vater, der seine Tochter großzieht, und Mike Flanagan, einem Kanadier, der mit Yaichis Zwillingsbruder Ryoji verheiratet war der kürzliche Tod seines Mannes.

Related posts

Assassin's Creed: Origins 'Tour Mode zensiert nackte Statuen

Assassin's Creed: Origins 'Tour Mode zensiert nackte Statuen

In einer bemerkenswerten Abkehr von der Geschichte ersetzt der Assassin's Creed: Origins Discovery Tour-Modus alle Brustwarzen oder Genitalien durch Muscheln. Es gab anscheinend keine Nacktheit im alten Ägypten.

WWE Star spielt das Final Fantasy Victory-Thema zweimal während Monday Night Raw

WWE Star spielt das Final Fantasy Victory-Thema zweimal während Monday Night Raw

Xavier Woods, Leiter des endlos unterhaltsamen WWE-Tag-Team-Acts The New Day, fügte der Episode von Monday Night Raw von gestern Abend zwei Final Fantasy Easter Eggs hinzu. Er spielte die Signature Victory Fanfare der Serie auf einer Posaune während eines Backstage-Abschnitts und dann, während des Main Events, während sein Partner gegen John Cena kämpfte.

Monster Hunter Stories ist das beste Pokémon-Spiel, das ich je gespielt habe

Monster Hunter Stories ist das beste Pokémon-Spiel, das ich je gespielt habe

Monster Hunter Stories nimmt die beliebte Jagdserie und mischt sie in ein bezauberndes Rollenspiel, in dem es darum geht, coole Tiere auszubrüten. Die Spieler übernehmen die Rolle eines „Reiters“, der sich mit Monstern anfreundet, anstatt sie in Stücke zu hacken.

Schauen Sie sich diese Nintendo Switch-Tastatur an

Schauen Sie sich diese Nintendo Switch-Tastatur an

[Bild: Cyber ​​Gadget] Mit dem kommenden Massive-Multiplayer-Online-Rollenspiel Dragon Quest X, das diesen September in Japan auf den Nintendo Switch kommt, bereiten die Hersteller von Peripheriegeräten Switch-freundliche Tastaturen vor. Dieses Cyber ​​Gadget ist etwas anderes.

MORE COOL STUFF

How to Buy Tickets for TXT’s ‘ACT: LOVE SICK’ Tour

How to Buy Tickets for TXT’s ‘ACT: LOVE SICK’ Tour

Here's how K-pop fans can try and purchase concert tickets for TXT's upcoming 'ACT: LOVE SICK' world tour.

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöe Baileys Schauspielkarriere hat sich parallel zu ihrer Musikkarriere entwickelt, und sie hat festgestellt, dass ihre Arbeit auf der Leinwand ihr als Musikerin hilft.

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

'This Is Us' Staffel 6 Folge 15 zeigt Miguel und Jack in sehr jungen Jahren zusammen. Hier ist, was Jon Huertas in der Vorschau gezeigt hat.

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Anhänger der Duggar-Familie sind überzeugt, dass ein Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen, und es ist wahrscheinlich nicht das Paar, das Sie denken.

Wussten Sie, dass Sie große Zahlen durch Hinzufügen subtrahieren können?

Wussten Sie, dass Sie große Zahlen durch Hinzufügen subtrahieren können?

Die MinutePhysics-Reihe war schon immer eine Goldmine interessanter Fakten und wissenschaftlicher Erklärungen. Aber bereiten Sie sich darauf vor, dass Ihr Verstand diesmal weit aufgerissen wird, denn Henry Reich zeigt Ihnen eine alternative Möglichkeit, große Zahlen manuell zu subtrahieren - indem Sie stattdessen addieren.

Autonomous 'ErgoChair bietet endlich Premium-Funktionen für unter 250 US-Dollar

Autonomous 'ErgoChair bietet endlich Premium-Funktionen für unter 250 US-Dollar

Wenn es um Schreibtischstühle geht, haben Sie normalerweise zwei Möglichkeiten: Geben Sie mehr als 500 US-Dollar aus oder erhalten Sie einen merkwürdigen rechten Winkel. Nehmen Sie Platz, wir werden Ihnen gleich sagen, wie Autonomous all das verändert.

XCOM 2: Der Kotaku-Bericht

XCOM 2: Der Kotaku-Bericht

Ich war der langsamste XCOM-Spieler der Welt. Dann passierte XCOM 2.

Wurzel für Stan Wawrinka, den kunstvollen Troll

Wurzel für Stan Wawrinka, den kunstvollen Troll

Foto: Adam Pretty / Getty Images Auf seinem Höhepunkt ist Stan Wawrinka vielleicht der beste Tennisspieler der Welt, aber dieser Höhepunkt ist schwer zu finden. Manchmal - gleich nachdem er seinen dritten Major gewonnen und beispielsweise seinen Karrierehochrang erreicht hat - ist er nur ein Klumpen mit Bettkopf, der mit freundlicher Genehmigung der Welt Nr.

Emma Stone listet ihr Cliffside Malibu Beach House für 4,2 Millionen Dollar auf – Siehe Inside!

Emma Stone listet ihr Cliffside Malibu Beach House für 4,2 Millionen Dollar auf – Siehe Inside!

Das Haus des Oscar-Preisträgers aus der Mitte des Jahrhunderts verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Bäder und Meerblick

Jeannie Mai Jenkins sagt, dass sie während ihrer Stillerfahrung „wirklich, wirklich deprimiert“ wurde

Jeannie Mai Jenkins sagt, dass sie während ihrer Stillerfahrung „wirklich, wirklich deprimiert“ wurde

„Sie fühlen sich so niedergeschlagen, wenn Ihr Baby hungrig ist, dass Sie nicht genug für das Baby produzieren“, sagte Jeannie Mai Jenkins über das Stillen ihrer 4 Monate alten Tochter Monaco

Bobby Browns Frau Alicia konzentriert sich nicht auf seine Vergangenheit: „Bobby und Whitney waren ihre Zeit – ich bin das Yin zu seinem Yang“

Bobby Browns Frau Alicia konzentriert sich nicht auf seine Vergangenheit: „Bobby und Whitney waren ihre Zeit – ich bin das Yin zu seinem Yang“

Das fast 10-jährige Paar erzählt seine Liebesgeschichte vor der neuen A&E-Reality-Serie Bobby Brown: Every Little Step, die am 31. Mai erscheint

Überlebender: Thailands Zweitplatzierter Clay Jordan mit 66 Jahren tot

Überlebender: Thailands Zweitplatzierter Clay Jordan mit 66 Jahren tot

Clay Jordan, der in der fünften Staffel von Survivor Zweiter wurde, starb am Donnerstag nach kurzer Krankheit

Top 10 Produktmanagement-Podcasts

Top 10 Produktmanagement-Podcasts

1.Wie ich das mit Guy Raz gebaut habe Guy Raz taucht in die Geschichten hinter einigen der bekanntesten Unternehmen der Welt ein.

Was der Vibe Shift für Content-Ersteller und -Konsumenten bedeutet

Was der Vibe Shift für Content-Ersteller und -Konsumenten bedeutet

Passen Sie Ihre Lightroom-Voreinstellungen an, es ist Zeit für einen Vibe Shift Die Affekttheorie ist im Grunde die Theorie, die versucht, die visuellen, emotionalen und erfahrungsbezogenen Auswirkungen (oder Ästhetik) zu quantifizieren. In einer Welt nach der Pandemie ist unsere Kultur müde von den Trends, die wir in den letzten Jahren gespielt haben.

Adam Schwerner von Your (Un)natural Garden (Podcast)

Ein Gespräch mit dem Künstler hinter den Installationen der Descanso Gardens sowie die Auswahl der Woche und Schlagzeilen

Adam Schwerner von Your (Un)natural Garden (Podcast)

Der Künstler Adam Schwerner spricht mit uns über Your (Un)natural Garden, das derzeit die Besucher der Descanso Gardens in LA begeistert. Wir sprechen über die interaktiven Installationen, botanische Gärten als Leinwand für Kunst und was er als Mitglied des Führungsteams des berühmtesten Veranstaltungsortes für thematische Unterhaltung über großformatige Kunst gelernt hat.

Chinchillas können trainiert werden

Hängt von der Persönlichkeit ab, aber es ist möglich

Chinchillas können trainiert werden

Chinchillas sind Nagetiere, die größer als eine Maus sind. Trotzdem sind sie klein genug, um in Ihre Handfläche zu passen.

Tags

Categories

Top Topics

Language