Flashback Film Friends: Trainspotting und Talking Smack erneut beobachten

Flashback Film Friends ist eine Serie, in der ein Jezebel-Mitarbeiter einen Film sieht, den er oder sie millionenfach gesehen hat, mit einem Mitarbeiter, der ihn noch nie gesehen hat. Dann diskutieren sie - genau wie Freunde.

Oh, es ist so ein perfekter Tag ... um über Danny Boyles internationalen Smash Trainspotting zu sprechen , der 1996 seinen Anfang nahm, da es auch das Erscheinungsdatum von Boyles nostalgisch durchtränkter Trainspotting- Fortsetzung T2 Trainspotting ist . Ich habe diesen Film geliebt, als er herauskam, und ich habe ihn über die Jahre immer wieder geliebt. Wie Heathers und Halloween ist es ein Film, von dem ich immer weiß, dass ich ihn liebe, aber beim Anschauen bin ich immer schockiert darüber, wie tief diese Liebe geht. Es hat das beste Tempo, das ich je im Film gesehen habe. Seine Aufregung bleibt ansteckend und sein witziger Dialog bezaubert so hart wie nie zuvor.

Zugegeben, dieser Film hat mich getroffen, als ich viel mehr Möglichkeiten hatte, mich in einen Film zu verlieben und von selbstbewusster Coolness geblendet zu werden. Um zu testen, ob Trainspotting hält oder ob Sie dort sein mussten, haben wir uns entschlossen, auf diesen Film durch die Linse eines Enthusiasten (mir) sowie von jemandem zurückzublicken, der den Film vor dieser Woche nicht gesehen hatte, meinem brillanten Kollegen Clover Hoffnung. Was folgt, ist unsere Diskussion darüber, ob Trainspotting seinen klassischen Status verdient.

RICH: Ein großer Teil der Attraktivität von Trainspotting war die Ausrichtung auf Britpop. 1996 erreichte es den wohl kreativen Höhepunkt des beliebten britischen Rock der 90er Jahre. Trainspotting verpflichtete sich, viele Themen der Arbeiterklasse und den unzufriedenen, aber gemächlichen Geist der Musik zu filmen, und sein Soundtrack war mit Ikonen der Szene wie Blur, Pulp, Primal Scream und Elastica sowie angrenzenden elektronischen Acts wie Underworld gefüllt und Bedrock und einige Vorfahren wie New Order und Iggy Pop. Ich frage mich, ob Sie irgendeine Beziehung zu Britpop oder seinen Einflüssen hatten und ob Ihnen das 21 Jahre später beim Anschauen dieses Films überhaupt etwas bedeutete.

CLOVER: Ich hatte keine Beziehung zu Britpop als ich aufwuchs und ich war ungefähr 13 als dieser Film herauskam. Ich hatte noch nie von Trainspotting gehört, bis ich den Trailer für die Fortsetzung herumschweben sah. Mir war auch nicht bewusst, dass der Soundtrack so verehrt wurde, und es ist lustig, dass ich beim Anschauen bemerkte, wie sehr sich die Musik nahtlos als Teil der Erzählung anfühlte (an einigen Stellen fühlte es sich an, als würde man sich einen Thread mit Musikvideos ansehen). Ich habe angefangen, Shazaming-Songs zu spielen, die ich nicht erkannt habe (Ice MC, „Think About the Way“), und ich erinnerte mich daran, wie wichtig Film-Soundtracks in den 90ern waren (es gibt so viele gute, die ich immer noch höre aus dieser Zeit). Außerdem muss ich erwähnen, dass ich fälschlicherweise angefangen habe, diesen Film ohne Untertitel anzusehen, und völlig verloren war; Ich musste sie einschalten.

R : Ich habe definitiv angefangen, dies bei Wiederholungen zu sehen, als VHS noch das Heimvideomedium der Wahl war, und in meiner Erinnerung hatte meine DVD keine Untertiteloptionen. Als ich mir kürzlich die Blu-ray angesehen habe, die mit U-Booten geliefert wurde, war es wirklich so, als würde ich zum ersten Mal eine Brille tragen: „Ohhh, er sagt:‚ Verdammter Keks-Arsed. '“Dies ist ein unapologetisch schottischer Film, und Wenn Sie nicht auf den Akzent eingestellt sind, werden Sie viel vermissen. Das wäre eine Schande, denn der Dialog ist fast einheitlich brillant und trocken lustig und der Film bewegt sich in Eile. Obwohl es so viele Dinge gibt, die ich an diesem Film liebe, ist es das Tempo, das ich am meisten bewundere. Ich habe noch nie einen Film erlebt, der die Zeit so schnell macht wie Trainspotting . Ist dir das aufgefallen? Und, hey, hat dir dieser Film wirklich gefallen ?

C: Haha, es gibt auch die Tatsache, dass die dicken schottischen (regionalen?) Akzente je nach Charakter unterschiedlich sind. Der Film und vor allem das Tempo haben mir sehr gut gefallen. Die Erzählung hat mich sofort begeistert und ich hatte das Gefühl, einen Roman laut vorzulesen. Ich fand die Schrift in vielen Teilen prägnant und „hübsch“. Als ob es geflossen wäre. Ich war tatsächlich überrascht, dass sich die Erzählung nicht übertrieben anfühlte, was bei Coming-of-Age-Filmen passieren kann. So viele Zitate - „Ich habe mich entschieden, das Leben nicht zu wählen“ habe ich niedergeschrieben und der Ausdruck „Junkie Limbo“, von dem ich dachte, dass er die Reise dieser Charaktere genau beschreibt. Insbesondere die Eröffnung war auch wirklich großartig, um die toxische Anziehungskraft von Drogen zu erklären. Die Geschichte gibt dir sofort ein „Warum“ und dann denkst du, okay, was werden sie tun?

R: „Es gibt keine Gründe. Wer braucht Gründe, wenn Sie Heroin haben? "

Ich stimme der Darstellung der toxischen Anziehungskraft von Drogen zu, und ich denke, Trainspotting hat einen Maßstab für die Darstellung von Drogen auf dem Bildschirm gesetzt. Anstatt seine süchtigen Charaktere in der Darstellung ihres Drogenkonsums zu pathologisieren, humanisiert es sie, indem es untersucht, warum irgendjemand überhaupt Heroin machen möchte. Weil es auf Empathie beruht, wurde es beschuldigt, die Droge verherrlicht zu haben. (Vor allem in den USA von Bob Dole, der zu dieser Zeit als Präsident kandidierte.)

Das war jedoch nicht meine Erfahrung. Wenn überhaupt, hat dieser Film die Botschaft nach Hause gehämmert, dass ich das Zeug niemals ausprobieren sollte, gerade weil ich lieber nicht wissen möchte, was mir fehlt. (Und ich möchte auch nicht durch Nachlässigkeit in den Tod eines Babys verwickelt werden.) Es gibt jedoch durchweg eine Art respektlosen Ton: Geschwindigkeit ist das Futter für ein humorvolles Setup (2004 wurden die Faces of Meth enthüllt Kampagne umso schockierender) und Renton, der mit einem minderjährigen Mädchen schläft, ist weder für sie noch für ihre Eltern von großer Bedeutung, die ihn nur misstrauisch betrachten, wenn er am nächsten Morgen in ihrem Esszimmer auftaucht. Es gibt einen echten Mangel an Vorsicht, den ein solcher Film heute erwarten würde, denke ich. Ich frage mich, wie alt der Film für Sie ist.

C: Es erinnerte mich an einen anderen warnenden Jugendfilm, Kids . Ihre Handlungen sind definitiv rücksichtslos, und ich frage mich, ob einige der narrativen Entscheidungen heute fliegen würden (ich bezweifle es). Die Babyszene war wirklich verblüffend. Ich habe während der gesamten Toilettenszene geschrien, es war so eklig. Und ja, es gibt eine insgesamt leichtfertige Art und Weise, wie Mark auf das reagiert, was um ihn herum passiert. Ich habe das teilweise als Reflexion darüber gesehen, wie betäubend Drogen sein können, besonders im Laufe der Zeit. Und wenn man bedenkt, wie sehr ich ängstlich bin und wie sehr ich Angst hatte, hätte mich dieser Film damals völlig davon abgehalten, Heroin oder sogar verschreibungspflichtige Medikamente zu probieren. Ein Teil der Kritik war wahrscheinlich der typische überreagierende Erwachsene; die Idee, dass Kinder es tun wollen, wenn sie sogar Leute sehen, die Drogen nehmen. Die Art und Weise, wie Drogen hier dargestellt wurden, war jedoch eine Krücke und ein vorübergehendes Vergnügen, das unvermeidlich Zerstörung verursachte. Zumindest fühlte ich mich als Erwachsener so, als ich es sah, aber wer weiß, was mein jugendlicher Verstand gedacht hätte. Oh, "Heroin hat Persönlichkeit" war eine weitere gute Linie.

R: Ich liebe diesen Austausch:

Als ich diesen Film zum 25. Mal (?) Wieder sah, fiel mir auf, wie ich einiges davon verinnerlicht habe. Es gibt eine Szene, in der Sickboy und Renton im Park über Sickboys „vereinheitlichende Theorie des Lebens“ diskutieren: „Irgendwann hast du sie und dann verlierst du sie und dann ist sie für immer verschwunden.“ Ohne seine Quelle wirklich zu erkennen, habe ich dies auf so viele Künstler angewendet, die ich bewundert und mir Sorgen darüber gemacht habe, was seine Unvermeidlichkeit für meine eigene Kreativität bedeutet. Ich meine, wenn Prince es verlieren kann (er hat in den letzten zwei Jahrzehnten seines Lebens kaum ein Album gemacht, das es wert ist, angehört zu werden, nachdem er einen guten 10-jährigen Stream unumgänglicher Musik veröffentlicht hat), kann es jeder .

Es ist jedoch lustig, wie Danny Boyle diese Idee ausspielt - Sickboy zitiert Lou Reeds Post-Velvet Underground-Arbeit als „Scheiße“ und dann hören wir, dass „Perfect Day“ während Rentons Überdosis-Szene so bewegend verwendet wird. Boyle zeigt seine Respektlosigkeit auf sein eigenes Material - das ist es, was Trainspotting so klanglich unterscheidet. Egal wie ernst der Film wird, egal wie ernst seine Szenarien sind, es ist nie zu weit vom Grinsen entfernt. (Nehmen Sie die Szene, in der Renton sich darauf vorbereitet, das erste Mal Heroin zu treten, und eine Instrumentalversion von „Habanera“ von Carmen im Hintergrund spielt, die fast spöttische Leichtigkeit bietet.) Ich habe das Gefühl, dass diese immer grinsende / fast grinsende Haltung auch auf mich abfärbte .

C: Ich erinnere mich, dass Kinder "Scheiße" sagten, anstatt "Scheiße" in der Mittelschule oder in der Nähe zu sein. War das eine Sache?

R: Es war definitiv eine Sache unter mir und meinen Freunden, die alle von diesem Film, seinem Soundtrack, Irvine Welshs Buch, das ihn inspirierte, besessen waren und Briten mit Coolness gleichsetzten.

C: Ich habe das mit meinem Freund gesehen, der den Film bereits vor Jahren gesehen hatte, und er hat kommentiert, wie gut er visuell „schmutzig aussieht“, und er erwähnte, dass David Fincher Trainspotting als Inspiration für Fight Club nannte (typisch) MANN). Es ist absichtlich schmutzig, was ästhetisch zum Thema passt und vielleicht auch ein Spiegelbild der männlichen Besessenheit von Schmutz und Körperflüssigkeiten als Quelle für Humor und Groteske war. Ich fand die Surrealität auch effektiv. Mark stolpert heraus und sieht Visionen des toten Babys an der Decke ... Er wird in die Toilette gezogen und die Bilder ertrinken. Was haben Sie zuerst visuell darüber gedacht und hat sich das geändert, je mehr Sie es erneut angesehen haben?

R: Das Bild hat definitiv die Qualität vordigitaler britischer Medien, die durch ein Käsetuch geschossen wurden. Weißt du, ich weiß nicht, ob mich die vorliegende Erfindung damals fast so beeindruckt hat wie heute. Boyles Bereitschaft, visuell surreal zu werden, um die emotionalen Zustände seiner Charaktere zu betonen (Renton sinkt in den Teppich, weit hinter dem Punkt, an dem der Boden während seiner Überdosis sein sollte, ist ein weiteres Beispiel), ist so nahtlos, dass es leicht als selbstverständlich angesehen werden kann. In Filmen tauchen ihre Charaktere einfach nicht in eine Toilette, um Opiumzäpfchen zu holen, nur um den Wasserwert eines Ozeans zu finden, während ein Brian Eno-Track in der Umgebung spielt. Dies trägt wirklich zu dem Gefühl bei, dass alles in diesem Film möglich ist, und unterstreicht das unendliche Spielgefühl. Trainspotting ist vor allem eine unglaublich lustige Zeit.

Ist das alles? Glaubst du, du wirst diesem Film etwas wegnehmen (ich habe es sicher getan, aber mein Gehirn war viel jünger und saugfähiger, als ich es zum ersten Mal sah)? Oder ist es nur ein filmischer Donnerschlag, eine Menge Spaß, die vorbei ist, wenn es vorbei ist?

C: Richtig, nachdem es vorbei war, dachte ich, okay, es ist vorbei. Lol. Aber dann erinnerte ich mich, dass die Fortsetzung herauskommt und dachte, wo können sie diese Geschichte hinbringen? Und wird es gut oder wert sein? (Ich werde höchstwahrscheinlich T2 sehen .) Ich habe einfach nicht das Gefühl, jemals eine Wiedervereinigung von Charakteren aus legendären Filmen in meiner Kindheit zu wollen. Was das Mitnehmen betrifft, gibt es kein verweilendes Thema, über das ich nachdenke, obwohl ich immer daran interessiert bin, die Laster zu betrachten, die Menschen versuchen, einer dunklen Realität zu entkommen. Und ich habe darüber nachgedacht, wie poetisch die Erzählung war. Aber ich kann nicht sagen, dass ich mich auf den Wunsch beziehe, harte Drogen zu nehmen, und selbst als Teenager hatte ich solche Angst davor, was sie mir antun würden. Ich denke immer wieder an all diese Werbespots aus meiner Jugend, in denen „Drogen sind schlecht, nimm keine Drogen“.

R: Es ist ermutigend zu lesen, dass Sie sich für das Leben entscheiden, Clover. Ich bin mir nicht sicher, ob ich von diesem Film so beeindruckt gewesen wäre, wenn er mich nicht getroffen hätte (im Alter von 17 Jahren), aber da ich diesen Film über die Jahre weiter gesehen habe, ist immer mehr hängen geblieben raus zu mir. Früher dachte ich, diese Charaktere seien so cool, und jetzt macht ihre schreckliche Rücksichtnahme auf die Menschheit (die von Fremden, einander und ihren eigenen) sie entschieden weniger bewundernswert. Ich finde es auch faszinierend, dass sie so in Nostalgie verwickelt sind und ständig zur alten Popkultur zurückkehren. Sind sie in der Vergangenheit festgefahren, weil Drogen ihre Entwicklung aufgehalten haben oder es unmöglich gemacht haben, mit der Zeit Schritt zu halten, oder nur als Zuflucht vor dem momentan zunehmenden Heroinrausch? Oder sind sie nur klassizistische Snobs? Es ist schwer anzurufen, aber es ist eine Idee, die in T2 sehr gründlich und effektiv untersucht wurde . Aber ich würde sagen, dass all die Nostalgie im ersten Film ein Teil davon ist, warum es so gut gealtert ist (Sie blicken zurück auf die Charaktere, die zurückblicken) und warum dieser Film so sofort wie immer Resonanz findet.

Suggested posts

Hier singen Cara Delevingne und Pharrell ein Duett für Karl und Bey

Hier singen Cara Delevingne und Pharrell ein Duett für Karl und Bey

Supermodel-Turnt-Schauspielerin Cara Delevingne hat in letzter Zeit mit Pharrell an einem Album (mit Musik!) Sie hat einen netten Ton, aber ähm, dieser Clip ist ein bisschen pech, wenn man so will.

Der nächste Resident Evil CG-Film bietet ein Ballett aus Blut

Der nächste Resident Evil CG-Film bietet ein Ballett aus Blut

Sony Pictures Es kommt ein neuer Resident Evil-Film in die Kinos, eine CG-Affäre, die direkt aus den Spielen stammt. Wenn dieser exklusive Clip ein Hinweis ist, wird Resident Evil: Vendetta eine übertriebene Orgie des Zombizids sein.

Related posts

UW-Madison-Student, der versucht, eine weiße nationalistische Gruppe auf dem Campus zu gründen, bekannte sich der Brandstiftung der schwarzen Kirchen schuldig

UW-Madison-Student, der versucht, eine weiße nationalistische Gruppe auf dem Campus zu gründen, bekannte sich der Brandstiftung der schwarzen Kirchen schuldig

Eine Außenansicht der Bascom Hall auf dem Campus der Universität von Wisconsin-Madison 12. Oktober 2013 (Mike McGinnis / Getty Images) Sie können sich nichts ausdenken.

Sehen Sie, wie Låpsley 'Station' live bei Electric Lady performt und Sie werden sie nie vergessen

Sehen Sie, wie Låpsley 'Station' live bei Electric Lady performt und Sie werden sie nie vergessen

Låpsley, eine britische Sängerin/Songwriterin/Produzentin aus York, deren richtiger Name Holly Lapsley Fletcher ist, war 17, als sie einen Song namens „Station“ auf Soundcloud veröffentlichte. Es war Januar 2014, mitten im Winter, der das kleine blaue Haus, in dem ich in Michigan lebte, mit Eiszapfen und dichtem Schnee verbarrikadiert hinterließ.

Bequem taub: Stephon Clark, Alton Sterling und der Wert, ins Gesicht geschlagen zu werden

Bequem taub: Stephon Clark, Alton Sterling und der Wert, ins Gesicht geschlagen zu werden

Ein Demonstrant hält ein Foto von Stephon Clark während einer Demonstration der Black Lives Matter vor dem Rathaus von Sacramento am 22. März 2018 in Sacramento, Kalifornien. Hunderte von Demonstranten führten eine Demonstration gegen die Polizeibehörde von Sacramento durch, nachdem zwei Beamte Clark, einen, erschossen hatten unbewaffneter schwarzer Mann im Hinterhof des Hauses seiner Großmutter nach einer Fußverfolgung.

The Batman bekommt eine Fortsetzung

The Batman bekommt eine Fortsetzung

Der Batman ist zurück. Der Batman ist zurück, Mann.

MORE COOL STUFF

How to Buy Tickets for TXT’s ‘ACT: LOVE SICK’ Tour

How to Buy Tickets for TXT’s ‘ACT: LOVE SICK’ Tour

Here's how K-pop fans can try and purchase concert tickets for TXT's upcoming 'ACT: LOVE SICK' world tour.

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöe Baileys Schauspielkarriere hat sich parallel zu ihrer Musikkarriere entwickelt, und sie hat festgestellt, dass ihre Arbeit auf der Leinwand ihr als Musikerin hilft.

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

'This Is Us' Staffel 6 Folge 15 zeigt Miguel und Jack in sehr jungen Jahren zusammen. Hier ist, was Jon Huertas in der Vorschau gezeigt hat.

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Anhänger der Duggar-Familie sind überzeugt, dass ein Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen, und es ist wahrscheinlich nicht das Paar, das Sie denken.

Wussten Sie, dass Sie große Zahlen durch Hinzufügen subtrahieren können?

Wussten Sie, dass Sie große Zahlen durch Hinzufügen subtrahieren können?

Die MinutePhysics-Reihe war schon immer eine Goldmine interessanter Fakten und wissenschaftlicher Erklärungen. Aber bereiten Sie sich darauf vor, dass Ihr Verstand diesmal weit aufgerissen wird, denn Henry Reich zeigt Ihnen eine alternative Möglichkeit, große Zahlen manuell zu subtrahieren - indem Sie stattdessen addieren.

Autonomous 'ErgoChair bietet endlich Premium-Funktionen für unter 250 US-Dollar

Autonomous 'ErgoChair bietet endlich Premium-Funktionen für unter 250 US-Dollar

Wenn es um Schreibtischstühle geht, haben Sie normalerweise zwei Möglichkeiten: Geben Sie mehr als 500 US-Dollar aus oder erhalten Sie einen merkwürdigen rechten Winkel. Nehmen Sie Platz, wir werden Ihnen gleich sagen, wie Autonomous all das verändert.

XCOM 2: Der Kotaku-Bericht

XCOM 2: Der Kotaku-Bericht

Ich war der langsamste XCOM-Spieler der Welt. Dann passierte XCOM 2.

Wurzel für Stan Wawrinka, den kunstvollen Troll

Wurzel für Stan Wawrinka, den kunstvollen Troll

Foto: Adam Pretty / Getty Images Auf seinem Höhepunkt ist Stan Wawrinka vielleicht der beste Tennisspieler der Welt, aber dieser Höhepunkt ist schwer zu finden. Manchmal - gleich nachdem er seinen dritten Major gewonnen und beispielsweise seinen Karrierehochrang erreicht hat - ist er nur ein Klumpen mit Bettkopf, der mit freundlicher Genehmigung der Welt Nr.

Emma Stone listet ihr Cliffside Malibu Beach House für 4,2 Millionen Dollar auf – Siehe Inside!

Emma Stone listet ihr Cliffside Malibu Beach House für 4,2 Millionen Dollar auf – Siehe Inside!

Das Haus des Oscar-Preisträgers aus der Mitte des Jahrhunderts verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Bäder und Meerblick

Jeannie Mai Jenkins sagt, dass sie während ihrer Stillerfahrung „wirklich, wirklich deprimiert“ wurde

Jeannie Mai Jenkins sagt, dass sie während ihrer Stillerfahrung „wirklich, wirklich deprimiert“ wurde

„Sie fühlen sich so niedergeschlagen, wenn Ihr Baby hungrig ist, dass Sie nicht genug für das Baby produzieren“, sagte Jeannie Mai Jenkins über das Stillen ihrer 4 Monate alten Tochter Monaco

Bobby Browns Frau Alicia konzentriert sich nicht auf seine Vergangenheit: „Bobby und Whitney waren ihre Zeit – ich bin das Yin zu seinem Yang“

Bobby Browns Frau Alicia konzentriert sich nicht auf seine Vergangenheit: „Bobby und Whitney waren ihre Zeit – ich bin das Yin zu seinem Yang“

Das fast 10-jährige Paar erzählt seine Liebesgeschichte vor der neuen A&E-Reality-Serie Bobby Brown: Every Little Step, die am 31. Mai erscheint

Überlebender: Thailands Zweitplatzierter Clay Jordan mit 66 Jahren tot

Überlebender: Thailands Zweitplatzierter Clay Jordan mit 66 Jahren tot

Clay Jordan, der in der fünften Staffel von Survivor Zweiter wurde, starb am Donnerstag nach kurzer Krankheit

Wie man Bildung verbessert.

Der Zweck der Bildung besteht darin, zur Steigerung des technologischen und wissenschaftlichen Fortschritts, der Innovation und ihrer Umsetzung beizutragen. Denn sie sind die Faktoren, die am meisten dazu beitragen, die Lebensqualität für alle zu verbessern.

Warum wir die Masterschool unterstützen – die Edtech, die die berufliche Mobilität für alle fördert

Warum wir die Masterschool unterstützen – die Edtech, die die berufliche Mobilität für alle fördert

Von: Bao-Y Van Cong & Felix Lienau Die Große Resignation geht nirgendwo hin Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir Neuland betreten haben. Allein im vergangenen Jahr kündigten mehr als 47 Millionen Amerikaner ihre Jobs.

So lernen Sie selbst eine neue Sprache (Tipps von Polyglots)

So lernen Sie selbst eine neue Sprache (Tipps von Polyglots)

Jeder möchte eine neue Sprache lernen, aber wir wissen nicht, wie wir es alleine schaffen sollen. Hier sind alle Tipps und Vorschläge, die ich von verschiedenen Polyglotts mitgenommen habe.

Top 10 Produktmanagement-Podcasts

Top 10 Produktmanagement-Podcasts

1.Wie ich das mit Guy Raz gebaut habe Guy Raz taucht in die Geschichten hinter einigen der bekanntesten Unternehmen der Welt ein.

Tags

Categories

Top Topics

Language