Ich kann nicht aufhören, mich schuldig zu fühlen, weil ich im Atem der Wildnis herumgespielt habe

Mein Name ist Nathan Grayson und ich habe ein Problem: Ich kann nicht aufhören, in Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis herumzuschnüffeln .

Wenn ich Zelda spiele , habe ich das Gefühl, Zeit zu verschwenden. Versteh mich nicht falsch: Es ist ein Meisterwerk eines Spiels voller lohnender Aktivitäten und entzückender Überraschungen. Ich einfach nicht wirklich, äh, tun eine Menge dieser Dinge. Lassen Sie mich mit einer kurzen Anekdote erklären.

Vor ein paar Wochen war ich bei einem Freund. Wir spielten beide unsere jeweiligen Exemplare von Zelda , denn 2017 könnte ein erschreckend dystopischer Scheißstein sein, der uns mit tausend Meilen pro Stunde einen Berg hinunter jagt, aber zumindest der Nintendo Switch ist cool. Während wir spielten, war es schwer, die Unterschiede zwischen unseren Spielstilen nicht zu bemerken. Sie war mit Rüstungen geschmückt, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie existieren, und stürzte immer weiter durch den großen Goronen-Kerker. Sie löste Rätsel um Rätsel, als ob sie von einem Dämon besessen wäre, der es wirklich mochte, Rätsel zu lösen.

Ich habe anderthalb Stunden damit verbracht, Feinde zu füttern.

OK, OK, hör mir zu. Sie wissen also, wie Sie Pferden und Hunden Futter geben können? Ich dachte mir, vielleicht haben Moblins, Lizalfos und Hinoxen auch Hunger. Oder zumindest Wölfe? Sie sind im Grunde genommen Hunde, also dachte ich, dass vielleicht die gleichen Regeln gelten würden. Sie haben nicht! Die Feinde versuchten immer wieder, mich zu schlagen, ohne zu wissen, dass das rohe Hühnerbein um ihre kampferprobten Zehen rollte. Ich war gebrochen, als mir klar wurde, dass ich mich nicht mit jedem Feind im Spiel mit meiner großartigen Küche anfreunden konnte.

Dann setzte ein vertrautes Gefühl ein: Hatte ich meine Zeit verschwendet? Sicher, mein kulinarischer Freundschaftsausflug war gut für ein paar Lacher, aber ich hatte wirklich nichts getan. Ich konnte nicht einmal einen Chip vom ewigen Kieferbrecher abbrechen, der Breath of the Wild ist . Mein Freund hatte inzwischen dreimal so viele Herzen wie ich und eine genaue Kenntnis von Zeldas Charakterbogen.

Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Ich habe auch Stunden damit verbracht, genaue Bombenverläufe herauszufinden, um Feinde in bestimmte Lava-Gruben wie Basketbälle zu schleudern, und natürlich gab es die Zeit, in der ich die Köpfe von Skelettfeinden abschlug, sie in die Städte trug und sie als mein „Abenteuer“ vorstellte Freunde." Die Stadtbewohner waren nicht amüsiert. Aber sie haben tatsächlich reagiert! Es war wundervoll.

Breath of the Wild ist dieser riesige Möglichkeitsraum, der ständig fragt: "Was wäre wenn?" Und es belohnt Sie oft, wenn auch auf kleine und überraschende Weise, für den Versuch, diese Frage zu beantworten. Aber das fühlt sich nicht nach einem traditionellen Videospiel-Fortschritt an, daher fällt es mir schwer, meinen Wunsch, herumzuspielen, mit meinem Wunsch, vorwärts zu kommen, in Einklang zu bringen und nicht das Gefühl zu haben, meine kostbare Freizeit zu verschwenden. Ich bin so an die reichlichen Karotten auf Stöcken gewöhnt, die das moderne Spieldesign bietet, dass ich keinen ungerichteten Spaß haben kann, ohne mich schuldig zu fühlen. Es fühlt sich wirklich gut an, einfach nur zu entspannen und ein Spiel zu meinen Bedingungen zu spielen, aber nur, während ich es mache. Danach fange ich an, an mir selbst zu zweifeln.

Darüber hinaus bedeutet das Leben in einer Gesellschaft, die von den beiden Rädern der sozialen Medien und des Kapitalismus gesteuert wird, dass ich das Gefühl habe, jede Sekunde optimal nutzen zu müssen, und wenn nicht, falle ich in Bezug auf das, was ich kann, zurück bieten sowohl Diskussionen (in diesem Fall um Spiele) als auch perverserweise die Menschheit als effektive und produktive Person an. In Spielen wie im Leben gibt es eine überwältigende Versuchung zu Min / Max , auch wenn dies auf Kosten Ihres eigenen Glücks geht.

In einigen Fällen, wie z. B. in Persona 5 (was wohlgemerkt immer noch großartig ist), spiegeln sich diese Systeme ein wenig zu gut. Ich möchte wirklich nur Persona 5 in meinem eigenen Tempo spielen, aber ich möchte auch mein virtuelles Leben minimieren, damit ich jeden treffen und alles tun und jeden heißen Anime-Freund küssen kann. Ich fühle mich jedes Mal sehr gestresst, wenn ich eine Entscheidung treffe, ohne einen Führer zu konsultieren. Die wirklich heimtückische Frage, die all dem zugrunde liegt, lautet nicht: "Was ist, wenn ich es falsch mache?", Sondern: "Was ist, wenn ich nicht alles richtig mache?" Und wenn nicht, habe ich meine IRL-Zeit verschwendet? Könnte ich stattdessen diese Zeit damit verbracht haben, andere Spiele zu spielen oder neue Projekte zu verfolgen, die sich in Chancen verwandeln oder echte Menschen küssen könnten? Und so bin ich auf einen Schlag dabei, mein virtuelles Leben und mein reales Leben zu minimieren, da ineinandergreifende, seltsam ähnliche soziale und wirtschaftliche Belastungen von beiden ausgehen.

Die beschissene Sache ist, dass keines dieser besonderen Details wirklich so wichtig ist. Der Druck, der zu diesen Ängsten führt, ist es absolut wert, untersucht zu werden, aber unter dem Strich spiele ich diese Spiele trotzdem. Egal, ob ich Äpfel in die Sklavenmünder von Moblins schleudere oder einen Kerker löse, ich erkunde Zeldas riesige, meisterhafte Welt. Egal, ob ich bei meinem ersten Durchlauf durch Persona 5 alles perfekt mache oder ein bisschen zu viel Zeit in der coolen Punk-Arztpraxis verbringe, ich erlebe immer noch eine interessante, wichtige Geschichte darüber, wie es ist, ein junger Mensch im modernen Japan zu sein . Und wenn ich mich entscheide, Ängste über das richtige Spielen oder das optimale Diktieren meiner Arbeit zuzulassen, gehören diese Durchspiele nicht mehr wirklich mir, oder? Infolgedessen interessieren sie mich weniger und letztendlich bleibt das fragliche Spiel nicht so sehr bei mir. Also alles kontraproduktiv ist , um tatsächlich Spiele optimal, auch zusätzlich zu allem.

Dennoch, wenn Schuld ein Gefühl wäre, das ich mit einem einzigen, plätschernden Flex meines Gehirns verbannen könnte, würde ich mich wahrscheinlich nie wieder schämen. Nur weil es nicht rational ist, heißt das nicht, dass es nicht da ist. Wie auch immer, ich werde nachsehen, ob ich einen Atemzug des wilden Wächters in einen Feenbrunnen schieben kann . Wünsch mir Glück. Und versichern Sie mir, dass es in Ordnung ist und ich nichts verpasse, indem ich drei Stunden diesem dummen Projekt widme. Danke Trauben!

Suggested posts

Das traditionellste Pokémon-Zentrum in Japan

Das traditionellste Pokémon-Zentrum in Japan

Diese Woche wird in Kyoto ein neues Pokémon-Zentrum eröffnet. Auf den ersten Blick sieht es aus wie jedes andere Pokémon-Zentrum, das Japan punktiert, aber es ist nicht so.

Der junge Geralt Mod gibt mir komplizierte Hexergefühle

Der junge Geralt Mod gibt mir komplizierte Hexergefühle

Ein Kumpel von mir, der zum zweiten Mal The Witcher 3 spielt, ist dieses Mal verrückt nach Mods. Er hat mir neulich eine E-Mail geschickt: "Hast du diesen Mod gesehen, der aus altem Geralt jungen Geralt macht?".

Related posts

Der berüchtigte Team Fortress 2-Hacker sagt, er bedauert, was er getan hat

Der berüchtigte Team Fortress 2-Hacker sagt, er bedauert, was er getan hat

Vor ein paar Tagen stieß die Team Fortress 2-Community auf ein Video eines berüchtigten Hackers, der einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin bekam. Sie waren begeistert.

Digital Store GOG gehört zu den Ersten, die Menstruationsurlaub für Mitarbeiter anbieten

Digital Store GOG gehört zu den Ersten, die Menstruationsurlaub für Mitarbeiter anbieten

Die digitale Storefront GOG, früher bekannt als Good Old Games, gab kürzlich bekannt, dass sie ihren Mitarbeitern Menstruationsurlaub anbieten wird, um allen, die unter übermäßigen Regelschmerzen oder anderen Komplikationen leiden, eine zusätzliche Auszeit zu ermöglichen. Damit ist das Studio eines der ersten Unternehmen in der Spielebranche, das seinen Mitarbeitern einen solchen Vorteil bietet.

Bericht: Private Equity hat Ubisoft als nächste große Gaming-Akquisition im Visier

Bericht: Private Equity hat Ubisoft als nächste große Gaming-Akquisition im Visier

Private-Equity-Firmen könnten anfangen, Ubisoft zu umkreisen, berichtete Bloomberg am Freitag. Die Gespräche sind früh, beinhalten aber Interesse von Firmen wie Blackstone Inc.

Nintendo bringt die Stromleitung für ein Wochenende zurück

Nintendo bringt die Stromleitung für ein Wochenende zurück

Zu Ehren des Mini-NES nächste Woche (das offiziell NES Classic heißt, aber ich werde es weiterhin Mini-NES nennen, weil das ein viel besserer Name ist) wird Nintendo voll nostalgisch und zückt die großen Geschütze in der Hoffnung, zu sprengen Ihr Gehirn mit Gedanken an die 80er und 90er Jahre. Machen Sie sich bereit für die Rückkehr der Power Line.

MORE COOL STUFF

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöe Baileys Schauspielkarriere hat sich parallel zu ihrer Musikkarriere entwickelt, und sie hat festgestellt, dass ihre Arbeit auf der Leinwand ihr als Musikerin hilft.

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

'This Is Us' Staffel 6 Folge 15 zeigt Miguel und Jack in sehr jungen Jahren zusammen. Hier ist, was Jon Huertas in der Vorschau gezeigt hat.

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Anhänger der Duggar-Familie sind überzeugt, dass ein Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen, und es ist wahrscheinlich nicht das Paar, das Sie denken.

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe nutzt ihre „Survivor“-Fähigkeiten, um Häuser in der neuen HGTV-Serie „Why the Heck Did I Buy This House“ zu verwandeln?

Die besten Angebote von heute: Geschenke für Papa, Anfängerdrohnen, Bluetooth-Empfänger und mehr

Die besten Angebote von heute: Geschenke für Papa, Anfängerdrohnen, Bluetooth-Empfänger und mehr

Papas Kleidung, billige Drohnen und Ausrüstung für die Gesichtspflege führen zu den besten Angeboten am Dienstag. Verpassen Sie nicht die besten Angebote für Bekleidung, Kosmetik und mehr in unserem täglichen Beitrag zu Lifestyle-Angeboten.

Detective Pikachu ist ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer für Pokémon-Fans

Detective Pikachu ist ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer für Pokémon-Fans

Drei Dinge, die Sie über Detective Pikachu wissen müssen: 1) Es ist nicht schwer. 2) Es ist nicht lange.

Eine weitere Wendung in der Saga von Daniel Craigs Bond Future

Eine weitere Wendung in der Saga von Daniel Craigs Bond Future

In Star Wars gibt es neue Details zu einem Planeten: The Last Jedi. Ein bekannter Dino wird für Jurassic World 2 zurückkehren.

Die meistgesuchten Film- und Videospielfiguren auf Pornhub

Die meistgesuchten Film- und Videospielfiguren auf Pornhub

Jeden Dezember veröffentlicht Pornhub eine der interessantesten Rückblicke des Jahres, die Sie lesen können. Für eine Seite mit 33.

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

Während der Mittwochsfolge von The Real Housewives of Beverly Hills sagte Kyle Richards, dass Sutton Strackes „unempfindliche“ Reaktion auf Dorit Kemsleys Raubüberfall sie „gestört“ habe

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

Die Schauspielerin starb Berichten zufolge am Dienstag in Bloomfield, New Jersey, nachdem sie an metastasierendem Brustkrebs im Stadium 4 gekämpft hatte

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Präsident Joe Biden kündigte auch die Operation Fly Formula an, um den Import dringend benötigter Babynahrung für Geschäfte zu beschleunigen

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

Firefly, The Prince und Ringmaster kämpften am Mittwoch um den Hauptpreis von The Masked Singer

Warum ich lese

Gedanken über ein Leben umgeben von Büchern

Warum ich lese

So viele Erinnerungen aus meiner Kindheit stammen aus der kleinen Buchhandlung in Privatbesitz in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Damals waren mir Buchhandlungen heiliger als die Kirche.

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Reflexionen nach der Lektüre von „The Blank Slate“ von Steven Pinker

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Die Debatte über Natur versus Erziehung ist eine bemerkenswerte Sache, über die man in diesen wirklich bedrückenden Zeiten nachdenken sollte. Als Bürger dreier verschiedener Länder auf drei verschiedenen Kontinenten hat mich vor allem die Beziehung zu Kultur, Sprache und Identität fasziniert.

Die Revolution wird kommen

Eine Rezension zu „In Defense of Lost Causes“

Die Revolution wird kommen

Als ich dieses Buch beendet hatte, war mein erster Gedanke: „Wie konnte das veröffentlicht werden?!“ In Defense of Lost Causes von Slavoj Zizek ist von der ersten bis zur letzten Seite revolutionär und subversiv. Sie verteidigen den großen Terror der Französischen Revolution, loben Hugo Chávez, rufen zu einer Neuerfindung des „egalitären Terrors“ auf, behaupten, die Linke müsse sich „Disziplin und Opfergeist wieder aneignen“, sagen, dass die Demokratie auf dem erzwungenen Einzug der in den politischen Prozess enteignet, dass wir uns nicht aus dem Reich des Staates zurückziehen dürfen, sondern seine Macht ergreifen – das ist alles genau das, was die Linke hören muss, aber nicht hören will.

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Hören Sie auf, darauf zu warten, dass Briefkastenpost schreit, dass Sie ein Schriftsteller sind

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Du bist Schriftsteller! Dort. Ich habe es für dich gesagt.

Tags

Categories

Top Topics

Language