Schatten von Mordor: Der helle Lord: Die Kotaku-Rezension

Die Bright Herr, Schatten von Mordor ‚s neue DLC - Kampagne verspricht eine epische Showdown mit Herr der Ringe Haupthoncho Sauron. Es wurde teilweise entwickelt, um eine häufige Beschwerde der Fans über das antiklimaktische Ende des Originalspiels zu lösen. Aber während es den Spielern die Möglichkeit gibt, gegen Sauron zu kämpfen, würde ich es kaum als epischen Kampf bezeichnen.

Ähnlich wie Lord of the Hunt , der enttäuschende DLC für Shadow of Mordor im letzten Jahr , hat The Bright Lord einige nette Ideen. Das Problem dabei ist, dass sie so schnell eingeführt werden, dass sie nichts wirklich Neues oder Aufregendes anbieten.

Wie Lord of the Hunt spielt The Bright Lord in einer reduzierten Version von Mordors Originalkarte. Die neue Kampagne zeigt dich als Celebrimbor, den Elfenkrieger, an den sich Mordor- Fans als den Geist erinnern werden, der in Talion gelebt hat. Die Geschichte des Hellen Lords spielt Tausende von Jahren vor Mordors, daher ist Talion diesmal nirgends zu sehen. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, die Ereignisse durchzuspielen, die dazu geführt haben, dass Celebrimbor ein Geisterelf wurde, der sich mit Talion vermählt. Die Kampagne spielt in einer modifizierten Version von Udun (einer der beiden Welten in Mordor ), wie sie auf dem Höhepunkt von Saurons Macht existierte. Es beginnt kurz nachdem Celebrimbor Sauron den einen Ring gestohlen hat - sein Plan ist es, dem Kerl die Kontrolle über Mordor zu entreißen.

Also: Die Spieler treten gegen Sauron an, den größten und bösesten Bösewicht im Universum des Herrn der Ringe . Und sie haben den Ring zur Verfügung, um ihnen dabei zu helfen. Beide Faktoren klingen für Tolkien-Fans wahrscheinlich nach großartigen Dingen. Also, was ist das Problem? Wie Lord of the Hunt hat auch der neue DLC ein großes Potenzial. Aber es lässt es verschwenden, indem es seine neuen Funktionen so hastig und ungleichmäßig anwendet, dass sie Shadow of Mordors großartigem Gameplay keinen Spaß machen . Die Schlamperei ihrer Implementierung macht das Spielen von The Bright Lord zu einer weitaus schlimmeren Erfahrung als die, die ich letztes Jahr bei Shadow of Mordor hatte.

In erster Linie gibt es die (Art) neue Einstellung. Die Version von Udun des Hellen Lords soll ein dunkler und beängstigender Ort sein, da sie von Sauron regiert wird, wenn er eindeutig für die Dinge verantwortlich ist. Aber die Art und Weise, wie Monolith dies in die Praxis umsetzte, bestand darin, die Karte viel dunkler zu machen. Die Landschaft ist bedeckt mit einer körnigen und erstickenden Schicht wolkigen roten Stoffes, der Ihre Sicht trübt, anstatt ein Gefühl bedrohlicher Bedrohung zu erzeugen. Dies macht es schwierig, sich in Mordors offener Welt zu bewegen und all die Dinge zu tun, die ich im ursprünglichen Spiel so sehr genossen habe.

Es ist ein ordentliches visuelles Flair, das Spaß macht, für eine Weile zu bewundern. Aber stellen Sie sich vor, Sie versuchen, ein ganzes Spiel zu spielen, das in den wispigen Visionssequenzen aus Peter Jacksons Herr der Ringe- Trilogie spielt.

Was Celebrimbor als Charakter betrifft? Nun, er ist in seinen Fähigkeiten und seinem Bewegungssatz fast identisch mit Talion - der Hauptunterschied besteht darin, dass seine Fernkampf-Pfeil-Bogen-Angriffe nicht den gleichen Zeitlupeneffekt haben wie Talions. Abgesehen davon hat er eine kleine Anzahl neuer Moves, die sich alle um "Branding" drehen, die Fähigkeit zur Gedankenkontrolle aus der ursprünglichen Mordor- Kampagne, mit der Sie feindliche Orks und Uruks nach Ihrem Willen biegen können.

Oh, und wie könnte ich den einen Ring vergessen? In der Praxis bedeutet dies lediglich, dass Celebrimbor eine Art "Aufzählungszeit" erhält, die die Zeit kurz verlangsamt und es Ihnen ermöglicht, unbegrenzte Ausführungsbewegungen auszuführen, während Sie aktiv sind. Es ist im Grunde nur eine Zeitlupenversion der unbegrenzten Ausführungsfähigkeit, die Talion im Originalspiel freischalten konnte. Siehe hier:

Noch merkwürdiger ist die Tatsache, dass Celebrimbor The Bright Lord mit all seinen besonderen Fähigkeiten startet . Abgesehen von einer Handvoll kurzer Ring-Herausforderungsmissionen (die mit den Waffenherausforderungen im Hauptspiel identisch sind) gibt es keine Möglichkeit, Celebrimbors Charakter zu entwickeln. Wenn Sie die Ring-Herausforderungen bewältigen, erhalten Sie nur längere Verlangsamungszeiten, wenn Sie die zeitliche Kraft des Rings nutzen.

Ich werde die Geschichte von The Bright Lord nicht verderben , aber der Bogen der neuen Kampagne ähnelt in seinem Umfang dem von The Lord of the Hunt . Sie müssen alle fünf Kriegshäuptlinge in Udun brandmarken und sie dann in den Kampf gegen Sauron zwingen. Das Fleisch des Gameplays von The Bright Lord besteht daher darin, feindliche Festungen zu infiltrieren und sie mit den feindlichen Orks aus dem Weg zu räumen, bevor sie in den Sinn kommen. Der DLC fügt jedoch auch andere Ork-Tötungsmissionen hinzu, um die schnell reisenden Türme zu erobern, die über die Festungen verteilt sind Karte.

Nichts davon muss eine schlechte Sache sein, wohlgemerkt. Das Durchspielen einer neuen Miniaturkampagne, bei der es darum ging, Mordors farbenfrohe Ork- und Uruk-Feinde zu töten und zu dominieren, klang, als würde es mir nur eine weitere Ausrede geben, im wunderbaren Nemesis-System des Spiels herumzuspielen. Das Problem mit The Bright Lord ist, dass es Ihnen keine große Chance gibt, dies zu tun. Die Kampagne ist sehr kurz und hat im Gegensatz zur ursprünglichen Kampagne oder Lord of the Hunt einen Hard-Reset, sobald Sie sie abgeschlossen haben. Ich habe vielleicht 7 oder 8 Stunden gebraucht, obwohl du es wahrscheinlich in viel kürzerer Zeit fertigstellen könntest. Es ist nicht lang genug, um dem Nemesis-System Raum zum Atmen zu geben. Anstatt sich zu etwas Dynamischem und Interessantem zu entwickeln, stellt Sie die in The Bright Lord vorhandene Uruk-Infrastruktur vor eine Reihe willkürlicher und frustrierender Herausforderungen.

Was an der Kürze des neuen DLC besonders irritiert, ist, dass Monolith sagte, sie versuchten, The Bright Lord schwieriger zu machen als die ursprüngliche Shadow of Mordor- Kampagne - eine Entscheidung, die wie Saurons Bosskampf von der Kritik der Fans inspiriert wurde, die das Spiel wurde Viel zu einfach, als die Spieler alle Fähigkeiten von Talion ausgeschöpft hatten. Der Helle Lord ist merklich schwieriger, aber nur auf lästige Weise.

Eine wichtige Änderung, die Monolith eingeführt hat, ist beispielsweise, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, die einzelnen Leibwächter eines Kriegshäuptlings anzugreifen, wenn einer der härtesten Uruks von Udun Ihnen Probleme bereitet. Durch das Aufheben dieser Option entfällt eine der effektivsten (und daher einfachsten) Möglichkeiten, um einen harten Feind im Kampf besser handhaben zu können. Das bedeutet aber auch, dass Sie keine kreative Strategie mehr haben, um einen schwierigen Feind zu bekämpfen. Stattdessen bist du gezwungen, dich der gleichen Gruppe hochrangiger feindlicher Orks auf ungefähr die gleiche Weise zu stellen, bis du es schaffst, sie zu besiegen.

In ähnlicher Weise müssen Sie für alle Missionen und Herausforderungen von The Bright Lord die Branding-Fähigkeiten von Celebrimbor nutzen. Wenn ich alle Missionen sage, meine ich wirklich alle . Jede einzelne Quest von The Bright Lord dreht sich um eine Art Branding-Herausforderung - Sie müssen zwei Minuten in einem Kampf überleben und sicherstellen, dass Sie mindestens zehn Marken-Orks und -Uruks für die gesamte Zeit oder eine Stealth-Marke haben ein Haufen Orks, ohne entdeckt zu werden, solche Sachen.

Auch hier sind die Branding-Moves von Celebrimbor fast identisch mit denen, die Talion im ursprünglichen Spiel hatte - der Hauptunterschied besteht darin, dass der Elf einige zusätzliche Möglichkeiten hat, Bösewichte zu brandmarken. Jetzt können Sie eine "Bodenmarke" ausführen, die die Markenversion von Talions Finisher für Orks ist, die von den Füßen gerissen wurden. Es gibt auch eine Art Schockwellenangriff, der einen Teil der Orks in Ihrer unmittelbaren Umgebung markiert. Oh, und die einzige Möglichkeit, Celebrimbors Ringkräfte wieder aufzuladen, besteht darin, - Sie haben es erraten - mehr Bösewichte zu brandmarken. Egal, wo Sie in The Bright Lord suchen , es gibt mehr Markeninhalte. Und nicht die gute Art von Markeninhalten.

Das Problem mit der Fixierung von The Bright Lord auf das Branding ist, dass es der schlimmste Teil von Shadow of Mordors Gameplay war. Die Änderungen des DLC tragen nicht viel zur Verbesserung bei. Während das Branding dem Spieler zusätzliche Kumpels gibt, die er in den Kampf ziehen kann, können diese gedankengesteuerten Verbündeten auf keine effektive Weise kontrolliert werden. Sowohl Celebrimbor als auch Talion greifen standardmäßig immer noch Marken-Orks und Uruks an. Dies bedeutet, dass Sie bei Standard-Nahkampfkombinationen besonders vorsichtig sein müssen, wenn Sie gedankengesteuerte Verbündete so lange wie möglich am Leben erhalten möchten.

Zu dieser bestehenden Frustration kommt hinzu, dass Monolith Mordors Gesundheitssystem für The Bright Lord optimiert hat, sodass Sie jedes Mal Markenorcs opfern müssen, wenn Sie sich selbst heilen möchten. Die Entwickler haben keine neuen Funktionen hinzugefügt, die die Verwaltung Ihrer kleinen Armee von Marken-Orks in der Zwischenzeit praktikabler und damit angenehmer machen. Diese drei Faktoren summieren sich zu einer Erfahrung, die zu Recht schwieriger ist als das ursprüngliche Spiel, aber nur auf die schlechteste Art und Weise.

Und schließlich, was ist mit dem Showdown mit dem legendären Fantasy-Bösewicht Sauron?

Auch hier möchte ich nichts verderben. Also werde ich nur sagen, dass der letzte Bosskampf den Aufwand nicht wert ist. Was Mordors Höhepunkt enttäuschend machte, war, dass es eine einfallslose Art war, die provokantesten Eigenschaften des Spiels zusammenzufassen, die sich im Nemesis-System abspielten. Celebrimbors Kampf gegen Sauron wiederholt denselben Fehler, wenn auch auf etwas andere Weise.

Das neue Zeug, das The Bright Lord vorstellt, ist nicht schlecht. Der Ring der Macht und die neuen Branding-Kräfte von Celebrimbor machen Spaß, wenn sie es schaffen, sich an Mordors ohnehin soliden Kampf anzupassen . Aber wann immer ich bemerkte, dass ich Spaß hatte, zum Beispiel Bösewichte in Zeitlupe zu töten, musste ich mir überlegen, wie viel angenehmer es wäre, in der ursprünglichen Shadow of Mordor- Kampagne Zugang zu dieser Macht zu haben . Wie bei The Lord of the Hunt werden die besten Ideen von Bright Lord einfach deshalb verschwendet, weil sie hinter einer willkürlichen virtuellen Barriere einer in sich geschlossenen Kampagne eingeschlossen sind, die bei weitem nicht so gut ist wie das Basisspiel.

Als letztes Stück DLC in Shadow of Mordors Saisonpass legt The Bright Lord eines der besten Spiele des Jahres 2014 auf eine unangenehme Note. Ich habe Shadow of Mordor absolut geliebt , daher war ich enttäuscht zu sehen, dass der Entwickler auf solch uninspirierte Weise auf seiner ursprünglichen Arbeit aufbaut. Ich hoffe, dass alles, was Monolith als nächstes mit Mordor macht, genauer darauf achtet, was ihre ursprüngliche Arbeit so angenehm gemacht hat.

Um den Autor dieses Beitrags zu kontaktieren , schreiben Sie an [email protected] oder finden Sie ihn auf Twitter unter @YannickLeJacq .

Suggested posts

30 weitere Stunden mit Fallout 3, was immer noch verdammt gut ist

30 weitere Stunden mit Fallout 3, was immer noch verdammt gut ist

Als ich die Enthüllung von Fallout 4 auf der E3 sah, sah ich mich gezwungen, zu Bethesdas erstem Eintrag in der Serie, Fallout 3, zurückzukehren. Es gibt nur etwas, eine besondere Art von Magie, die nur wenige Spiele haben.

Das traditionellste Pokémon-Zentrum in Japan

Das traditionellste Pokémon-Zentrum in Japan

Diese Woche wird in Kyoto ein neues Pokémon-Zentrum eröffnet. Auf den ersten Blick sieht es aus wie jedes andere Pokémon-Zentrum, das Japan punktiert, aber es ist nicht so.

Related posts

Der junge Geralt Mod gibt mir komplizierte Hexergefühle

Der junge Geralt Mod gibt mir komplizierte Hexergefühle

Ein Kumpel von mir, der zum zweiten Mal The Witcher 3 spielt, ist dieses Mal verrückt nach Mods. Er hat mir neulich eine E-Mail geschickt: "Hast du diesen Mod gesehen, der aus altem Geralt jungen Geralt macht?".

Der berüchtigte Team Fortress 2-Hacker sagt, er bedauert, was er getan hat

Der berüchtigte Team Fortress 2-Hacker sagt, er bedauert, was er getan hat

Vor ein paar Tagen stieß die Team Fortress 2-Community auf ein Video eines berüchtigten Hackers, der einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin bekam. Sie waren begeistert.

Asus Transformer Book T300 Chi Review: Wird keine Herzen gewinnen, wird den Kopf drehen

Asus Transformer Book T300 Chi Review: Wird keine Herzen gewinnen, wird den Kopf drehen

Sie möchten also einen Laptop, der sich in ein Tablet verwandelt. Im Ernst! Viele Menschen sind begeistert von der Idee, eine Tafel zum Teilen sowie eine solide Tastatur zum Tippen zu haben.

Digital Store GOG gehört zu den Ersten, die Menstruationsurlaub für Mitarbeiter anbieten

Digital Store GOG gehört zu den Ersten, die Menstruationsurlaub für Mitarbeiter anbieten

Die digitale Storefront GOG, früher bekannt als Good Old Games, gab kürzlich bekannt, dass sie ihren Mitarbeitern Menstruationsurlaub anbieten wird, um allen, die unter übermäßigen Regelschmerzen oder anderen Komplikationen leiden, eine zusätzliche Auszeit zu ermöglichen. Damit ist das Studio eines der ersten Unternehmen in der Spielebranche, das seinen Mitarbeitern einen solchen Vorteil bietet.

MORE COOL STUFF

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöe Baileys Schauspielkarriere hat sich parallel zu ihrer Musikkarriere entwickelt, und sie hat festgestellt, dass ihre Arbeit auf der Leinwand ihr als Musikerin hilft.

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

'This Is Us' Staffel 6 Folge 15 zeigt Miguel und Jack in sehr jungen Jahren zusammen. Hier ist, was Jon Huertas in der Vorschau gezeigt hat.

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Anhänger der Duggar-Familie sind überzeugt, dass ein Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen, und es ist wahrscheinlich nicht das Paar, das Sie denken.

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe nutzt ihre „Survivor“-Fähigkeiten, um Häuser in der neuen HGTV-Serie „Why the Heck Did I Buy This House“ zu verwandeln?

Die besten Angebote von heute: Geschenke für Papa, Anfängerdrohnen, Bluetooth-Empfänger und mehr

Die besten Angebote von heute: Geschenke für Papa, Anfängerdrohnen, Bluetooth-Empfänger und mehr

Papas Kleidung, billige Drohnen und Ausrüstung für die Gesichtspflege führen zu den besten Angeboten am Dienstag. Verpassen Sie nicht die besten Angebote für Bekleidung, Kosmetik und mehr in unserem täglichen Beitrag zu Lifestyle-Angeboten.

Detective Pikachu ist ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer für Pokémon-Fans

Detective Pikachu ist ein einfaches Point-and-Click-Abenteuer für Pokémon-Fans

Drei Dinge, die Sie über Detective Pikachu wissen müssen: 1) Es ist nicht schwer. 2) Es ist nicht lange.

Eine weitere Wendung in der Saga von Daniel Craigs Bond Future

Eine weitere Wendung in der Saga von Daniel Craigs Bond Future

In Star Wars gibt es neue Details zu einem Planeten: The Last Jedi. Ein bekannter Dino wird für Jurassic World 2 zurückkehren.

Die meistgesuchten Film- und Videospielfiguren auf Pornhub

Die meistgesuchten Film- und Videospielfiguren auf Pornhub

Jeden Dezember veröffentlicht Pornhub eine der interessantesten Rückblicke des Jahres, die Sie lesen können. Für eine Seite mit 33.

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

Während der Mittwochsfolge von The Real Housewives of Beverly Hills sagte Kyle Richards, dass Sutton Strackes „unempfindliche“ Reaktion auf Dorit Kemsleys Raubüberfall sie „gestört“ habe

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

Die Schauspielerin starb Berichten zufolge am Dienstag in Bloomfield, New Jersey, nachdem sie an metastasierendem Brustkrebs im Stadium 4 gekämpft hatte

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Präsident Joe Biden kündigte auch die Operation Fly Formula an, um den Import dringend benötigter Babynahrung für Geschäfte zu beschleunigen

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

Firefly, The Prince und Ringmaster kämpften am Mittwoch um den Hauptpreis von The Masked Singer

Warum ich lese

Gedanken über ein Leben umgeben von Büchern

Warum ich lese

So viele Erinnerungen aus meiner Kindheit stammen aus der kleinen Buchhandlung in Privatbesitz in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Damals waren mir Buchhandlungen heiliger als die Kirche.

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Reflexionen nach der Lektüre von „The Blank Slate“ von Steven Pinker

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Die Debatte über Natur versus Erziehung ist eine bemerkenswerte Sache, über die man in diesen wirklich bedrückenden Zeiten nachdenken sollte. Als Bürger dreier verschiedener Länder auf drei verschiedenen Kontinenten hat mich vor allem die Beziehung zu Kultur, Sprache und Identität fasziniert.

Die Revolution wird kommen

Eine Rezension zu „In Defense of Lost Causes“

Die Revolution wird kommen

Als ich dieses Buch beendet hatte, war mein erster Gedanke: „Wie konnte das veröffentlicht werden?!“ In Defense of Lost Causes von Slavoj Zizek ist von der ersten bis zur letzten Seite revolutionär und subversiv. Sie verteidigen den großen Terror der Französischen Revolution, loben Hugo Chávez, rufen zu einer Neuerfindung des „egalitären Terrors“ auf, behaupten, die Linke müsse sich „Disziplin und Opfergeist wieder aneignen“, sagen, dass die Demokratie auf dem erzwungenen Einzug der in den politischen Prozess enteignet, dass wir uns nicht aus dem Reich des Staates zurückziehen dürfen, sondern seine Macht ergreifen – das ist alles genau das, was die Linke hören muss, aber nicht hören will.

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Hören Sie auf, darauf zu warten, dass Briefkastenpost schreit, dass Sie ein Schriftsteller sind

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Du bist Schriftsteller! Dort. Ich habe es für dich gesagt.

Tags

Categories

Top Topics

Language