Search Party beweist, dass es sich in seiner Premiere der zweiten Staffel immer noch lohnt, besessen zu sein

Meredith Hagner (links), John Early, Alia Shawkat und John Reynolds (Foto: Turner Networks)

" Alles, was ich getan habe, war umsonst."

" Ich möchte, dass es nicht passiert ist ."

"Mord!"

Am Ende der ersten Staffel von Search Party hatte ich einige Fragen (okay und Zweifel), wie die Show nach dem Mord an Keith fortgesetzt werden könnte. Ich bin natürlich froh, dass Sarah-Violet Bliss und Charles Rogers, die wieder auf den Stühlen der Autoren und Regisseure sitzen, sich für eine neue Reihe komplizierter Geschichten über scheinbar flache Charaktere als falsch erwiesen haben. Nach dem, was ich bisher gesehen habe, ergänzt die zweite Staffel alte Threads auf intelligente Weise, während mehrere neue Bögen entwickelt werden, um Spieler und Neulinge zurückzugeben. Es gibt schon früh eine subtile Tonverschiebung, die das Kernquartett mit Gelassenheit bewältigt.

Der Opener der zweiten Staffel, "Murder!", Kehrt zum Tatort zurück. Dory, Drew und Elliott setzen sich mit dem auseinander, was in " Das Haus der unheimlichen Wahrheiten " passiert ist - nämlich mit Keiths Tod und dem Ende von Dorys Sinn fürs Ziel. All diese Bemühungen (ganz zu schweigen vom Verrat) waren umsonst. Chantal wurde nie verletzt, und sie scheint nicht einmal so dankbar zu sein, sie alle zu einem Abendessen zu bringen, an dem nur wenige von ihnen teilnehmen möchten. Alle anderen sind am Boden zerstört und das vermeintliche Opfer macht sich nur Sorgen um ihren Blutzucker. Diese kleinen Momente der Unwissenheit lösen die Spannung, während Search Party weiterhin eine perfekte Balance zwischen Spannung und Humor findet.

"Mord!" ist eine knappe und beißende halbe Stunde Fernsehen, die vier verschiedenen, sich jedoch ergänzenden Reaktionen folgt, ohne eine der Hauptfiguren zu verkaufen. Obwohl sie alle viel tiefer in der Scheiße sind als damals, als wir sie zum ersten Mal auf einer Party auf dem Dach und beim Brunch getroffen haben, reagieren Dory, Drew, Portia und Elliott alle sehr charaktervoll mit Aktionen, die abwechselnd die Schwerkraft von unterstreichen und auf den Kopf stellen die Situation. Während sie mit Drew und Elliott ihre nächsten Schritte ausarbeitet, ist ihre erste Antwort, das Ganze einfach wegzuwünschen. Es ist überhaupt nicht praktisch, aber nur sehr wenige ihrer Handlungen, seit sie in das „Geheimnis der vermissten Bekanntschaft“ verwickelt war, waren.

Dory ist nicht die einzige, die hilflos hofft, dass die Leiche, die sie in einen Koffer gesteckt haben - ein Rollbrett mit Zebradruck und rosa Paspelierung für den anspruchsvollen Totengräber - nicht wirklich da ist, dass dies alles nur ein schrecklicher Traum ist. Portia leugnet ebenfalls. Sie verbrachte ungefähr 12 Stunden in ihrer alten, mordfreien Existenz und jetzt, da sie mit dem Programm beschäftigt ist, wechselt sie zwischen Tränen und überraschend guten Ideen. Meredith Hagner war eine Offenbarung in der ersten Staffel, und ihre Leistung hier bestätigt, dass dies kein Zufall war, ob sie sich auf das Falsche konzentriert (sich von der Verschwörung ausgeschlossen fühlt, von der sie sich wünscht, sie hätte sich nie darauf eingelassen) oder ein Piercing ausstößt Schrei, der eines gehetzten Protagonisten in einem der besten Psychothriller würdig ist. Wir haben letzte Saison erfahren, dass Portia viel mehr zu bieten hat als ihre blonde, brüchige Schönheit, und Hagner neckt weiterhin die Menge.

(Foto: Turner Networks)

Die neue Staffel wurde von ihren Machern (einschließlich Michael Showalter) angepriesen und als stark von Alfred Hitchcocks Oeuvre entlehnt besetzt. Dieser Einfluss war in der ersten Staffel zu finden, aber was einst eine noirische Neigung war, wird zu einem vollständigen Abstieg in die Paranoia, was möglicherweise zu einer zerschmetterten Gruppe führt. Die Suchenden sind bereit, die Verfolgten zu werden, Jäger werden jetzt gejagt usw. Aber das wird alles zu gegebener Zeit kommen. "Mord!" geht es hauptsächlich um die unmittelbaren Folgen: das Aufräumen, die Fuck-Ups und die Vertuschung.

Und hier ist es Elliotts Zeit zu glänzen. Er orchestriert alles so, als wäre es nur eine Art schändlicher Ausflug, bei dem er sich kühl mit Dorys Kopf über ihre eigene Schuld (die sehr in der Luft liegt) herumtreibt, bevor er ihr und Drew befiehlt, die Bestattungsvorräte abzuholen, während er Chantal ablenkt , Portia und Matthieu (der nicht nur dumm, sondern auch humorlos ist). Berichten zufolge enthüllen John Earlys Outfits ebenso viel über den Sinn für Stil seines Charakters wie über seinen mentalen Zustand, was sein lila Outfit hier besonders passend macht (oder besser gesagt, es ist weiterhin so, da es genau die gleichen Klamotten sind, die er im Finale getragen hat). . Der rote Raum mit dem Neonschild „Slay“ ist nicht sehr subtil, bietet aber einige großartige visuelle Elemente, wie Dory, die ihren Abstieg in den Wahnsinn (oder in die Hölle) beginnt.

Die Bestattungsszene, die eine große Premiere abschließt, spielt im Wald, fühlt sich aber immer noch sehr klaustrophobisch an. Drew gräbt in Dory, weil er mehr am Haken ist als jeder andere, aber es ist Elliott, der auf spektakuläre Weise seine Coolness verliert, da ihm klar wird, wie richtig er war, dass es „viel schwieriger ist, ein Loch zu graben als du denkst." Er zentriert sich in den letzten Augenblicken noch einmal, als eine weitere Bombe fällt - Keith erzählte seiner Tochter von Dory, was bedeutet, dass ihr schreckliches Geheimnis alles andere als begraben ist.

Search Party hat vielleicht Chantals Verschwinden im letzten Jahr gelöst, aber in der neuen Saison liegen noch viele Rätsel vor uns. Sie sind nicht alle von der Art der vermissten weißen Frau, aber sie stellen trotzdem drängende Fragen. Als ich nach "Murder!" In "Conspiracy" ging, war ich beeindruckt von Dory, die ihre Geschichte über Keith in "The House Of Uncanny Truths" nicht wirklich klar zu haben schien. Erinnert sie sich absichtlich falsch? Weil sie Keith definitiv beschimpft hat, bevor er seine Hände auf sie legte. Die Tatsache, dass sie nicht nur wegen des Ausflippens sauber wird, deutet darauf hin, dass diese Vertuschung eine Vertuschung hat.

Dieser Mangel an Vertrauen breitet sich in der gesamten Gruppe aus. Drew konfrontiert schließlich Dorys Verrat in "Conspiracy" wirklich und vertreibt sie aus ihrer Wohnung und ihrem Leben. Aber da er möglicherweise viel für sie geopfert hat, indem er Keith geschlagen hat, ist er immer noch an sie gebunden. Sie sind jetzt alle aneinander gebunden, obwohl Portia sich wieder komisch in die Verschwörung hineinzwang, obwohl sie jede Chance bekam, sich aus ihr herauszuhalten. Diese Neugier spiegelt Dorys in seiner Intensität wider, aber wahrscheinlich nicht in seiner Absicht. Portia hat vor langer Zeit bewiesen, dass sie keine blöde Blondine ist, aber sie ist auch nicht annähernd so nachdenklich wie Dory - ihr Einwand in "Murder!" war ausgelassen zu werden. Und jetzt ist sie verärgert, weil sie (zu Recht) glaubt, dass alle anderen daran zweifeln, wie gut sie damit umgehen kann, ein Accessoire zu sein, obwohl sie einen weiteren großartigen Vorschlag gemacht hat (Keith's Flucht vorzutäuschen) und die vielleicht beste Zeile in einer Episode voller großartiger liefert -liner: "Sollen wir einfach zurückschreiben, 'Ich bin tot?'"

Aber es sind die Motive von Außenstehenden, die diese Episode am meisten in Frage stellen, die straff ist, aber dennoch einigen albernen Umwegen ausgesetzt ist. Dory und die Bande helfen Chantal, ihren Weg zurück in die Welt zu finden (allerdings nicht ohne ein paar inspirierte Haken zu treffen). Die Gruppe mag auseinander gehen, aber sie arbeiten meistens zusammen, um ihre Tracks zu verwischen, einschließlich tatsächlicher Tracks und einiger fehlgeschlagener Handfertigkeit. Chantal ist diejenige, die einen Schraubenschlüssel in die Werke wirft, als sie beginnt, die Ungeheuerlichkeit dessen zu erfassen, was sie getan hat. Sie verrät, wie sehr sie ein schwarzes Schaf ist, und macht sich Sorgen, dass ihre Eltern sie für eine Idiotin halten und ihre Schwester glauben wird, sie sei wegen ihrer Hochzeit weggelaufen. "Ich hasse Veränderungen", jammert sie, eine Aussage, die mit Dory in Resonanz steht, die viel mehr abgebissen hat, als sie in ihrem Streben nach Zweck kauen kann.

(Foto: Turner Networks)

Und doch, wenn Dory Chantal hilft, ein neues Netz von Lügen zu spinnen (mit Unterstützung von Elliott und Portia, die Experten sind, die glauben machen), ist es ein eigennütziger Schritt. Indem sie Chantal in einem Motel in New Hampshire unterbringen, nehmen sie sich etwas Wärme ab. Wenn sie keinen Grund hatten, in Montreal zu sein, können sie nicht wirklich mit Keiths Mord in Verbindung gebracht werden. Und weil sie eine neue Opfererzählung für sich selbst schreiben darf, ist Chantal voll an Bord. Ihre hastige Zustimmung ist jedoch etwas verdächtig; Ist sie wirklich so egoistisch, dass sie davon ausgeht, dass Menschen, mit denen sie seit dem College kaum kommuniziert hat, sich so viel Mühe geben würden, um für sie zu lügen? Oder ist noch etwas im Spiel?

Die großen Enthüllungen in "Conspiracy" sind Chantals verborgene und verstörende Tiefen. Sie spielt das Opfer gut und fällt auf die Knie, um in eine Decke gewickelt zu werden, wenn sie zu ihrem Haus zurückkehrt. Drews totes "Du hast es getan" für Dory ist eine Erinnerung daran, wie fehlgeleitet sie war, sich um jemanden wie Chantal zu sorgen. Ich bin froh zu sehen, dass Clare McNulty mehr Zeit hat, da sie Chantal eine subtile Qualität verleiht. Sie benutzt ihr blaues Auge und ihren Hangdog-Ausdruck, um ihre Leistung wirklich zu verkaufen - und es ist eine Leistung. Schau dir nur ihren Kleiderschrank an. In dieser Robe und diesem Turban sieht sie aus wie Norma Desmond, was angemessen ist, da sie bereits den Blickwinkel ihrer Geschichte ändert. Chantal hat erkannt, dass es eine viel fleischigere Rolle ist, eine mutige Überlebende zu sein, eine Rolle, die sie fürchterlich angenehm zu spielen scheint. Und vergessen wir nicht, dass sie in der vergangenen Saison eine effektive Flucht geschafft hat, einen gefälschten Pass geschnappt hat (lächerlicher Pseudonym beiseite) und nach Kanada geflohen ist, ohne dass sich jemand wirklich daran gewöhnt hat. Und sie wäre auch damit durchgekommen, wenn diese einmischenden Millennials nicht gewesen wären.

Chantal hat eine bestimmte dunkle Seite, die Search Party zusammen mit Dorys Niedergang erforschen wird. Als die Bande das Haus von Witherbottom verlässt, scheinen sie sich zumindest einigermaßen bewusst zu sein, was für eine Person sie ist. Elliott könnte es am besten ausdrücken, wenn er sagt: "Ich würde niemals über Missbrauch lügen, und ich habe über Krebs gelogen." Sie werden diesem besonderen Rätsel jedoch nicht so schnell auf den Grund gehen, da sie sich immer noch selbst als Opfer fühlen. Jemand im Auto beschwert sich darüber, wie „unfair“ es ist, dass sie mit Mord und Verschwörung zu tun haben, während Portia seltsamerweise davon überzeugt zu sein scheint, dass sie andere Freunde haben, die sich mit ihren eigenen I Know What You Did Last Summer- Ereignissen befassen . "Nichts davon wäre ein Problem, wenn er noch am Leben wäre", seufzt sie an einer Stelle. Diese Kurzsichtigkeit ist der Schlüssel zum Humor und zum Tempo der Show, die nach zwei Folgen stärker sind als je zuvor.

Streunende Beobachtungen

Suggested posts

Edgar Wright fragte Einzelhandelsarbeiter nach ihren am meisten tolerierten und am meisten gehassten Urlaubsliedern

Edgar Wright fragte Einzelhandelsarbeiter nach ihren am meisten tolerierten und am meisten gehassten Urlaubsliedern

Foto: Mat Hayward / Getty Images für die Sugar Factory American Brasserie Jedes Jahr, wenn die Weihnachtszeit beginnt, entsteht die gleiche Debatte: Was ist das schmerzhafteste Weihnachtslied, das wir bis zum Ende des Jahres immer wieder hören müssen? Der Regisseur von Baby Driver, Edgar Wright, ging zu Twitter und ging direkt zur Quelle, den mutigen Seelen, die diese Songs in einer Endlosschleife ertragen müssen: Einzelhandelsarbeitern. Er wurde schnell mit Antworten überflutet: Wie immer scheinen zwei Songs am umstrittensten zu sein: Mariah Careys „All I Want For Christmas (Is You)“ und Paul McCartneys „Wonderful Christmastime“, die beide als alles von tröstender Nostalgie beschrieben werden können zu alptraumauslösendem Melassesirup.

Panteras Far Beyond Driven könnte das härteste Album sein, das es je auf Billboards Nr. 1-Platz geschafft hat

Panteras Far Beyond Driven könnte das härteste Album sein, das es je auf Billboards Nr. 1-Platz geschafft hat

Pantera (Foto: Paul Natkin/Getty) und Unwound (Foto: Reuben Lorch-Miller) Veröffentlichungsdatum Rivals ist ein Feature, das auf ein bestimmtes Datum in der Geschichte zurückblickt, um die gleichzeitige Veröffentlichung von zwei Alben festzuhalten – eines davon ist bekannt und historisch geschätztes Album eines kommerziell erfolgreichen Künstlers und eine weniger bekannte Platte, die wohl die gleiche, wenn nicht mehr Zeit im Rampenlicht verdient wie ihr bekannterer Konkurrent. Es kommt nicht oft vor, aber Metal – oder, vielleicht genauer gesagt, einigermaßen zugängliche Subgenres des Metal – schafft es gelegentlich, die seltene Luft des Nummer-eins-Platzes auf dem Billboard 200 zu erreichen, der Tabelle, in der die beliebtesten Alben und EPs aufgeführt sind das U.

Related posts

Die 15 besten Filme, die im Mai 2022 auf Hulu erscheinen

Die 15 besten Filme, die im Mai 2022 auf Hulu erscheinen

Ein Coming-of-Age-Klassiker der Generation X, ein von den 80ern inspiriertes Filmmusical und fünf Resident Evil-Filme mit der ukrainisch-amerikanischen Schauspielerin Milla Jovovich in der Hauptrolle sind nur einige der 15 bemerkenswerten Filme, die wir hervorgehoben haben und die im Hulu-Streaming Premiere haben werden Dienst in diesem Monat. Es gibt auch einen unterschätzten Science-Fiction-Thriller mit Matt Damon in der Hauptrolle, eine Horrorkomödie von Sam Raimi, die Sie vielleicht in den Kinos verpasst haben, das Original Karate Kid, eine urkomische Buddy-Cop-Komödie von Simon Pegg und mehrere andere Titel, die es wert sind, überprüft zu werden.

Die 10 besten (virtuellen) Coachella-Auftritte

Die 10 besten (virtuellen) Coachella-Auftritte

Billie Eilish (Foto: Amy Sussman/Getty) und Harry Styles (Foto: Kevin Mazur/Getty) Nachdem sie in den letzten Jahren aufgrund der COVID-19-Pandemie inaktiv waren, kehrte Coachella an den letzten beiden Wochenenden vom 15. bis 17. April zurück und 22.-24. April. Obwohl es Änderungen gegenüber der geplanten Aufstellung für 2020 gab – die Headliner Rage Against the Machine, Travis Scott und Frank Ocean spielten nicht mehr – waren die an ihrer Stelle gebuchten Acts Festzeltnamen.

Barry startet in Staffel 3 – und die Dinge sind dunkler als je zuvor

Barry startet in Staffel 3 – und die Dinge sind dunkler als je zuvor

Bill Hader in Barry „Vergebung ist etwas, das man sich verdienen muss.“ In zwei Staffeln von Barry haben wir uns nicht wirklich an NoHo Hank gewandt, um moralischen Rat einzuholen (Höflichkeit mag eine Tugend sein, aber der Typ ist ein Gangster).

Die Bad Guys machen an der Wochenendkasse einen Überraschungslauf um die Krone

Die Bad Guys machen an der Wochenendkasse einen Überraschungslauf um die Krone

Die Bösewichte Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie das kommen sahen: Fantastic Beasts: The Secrets Of Dumbledore ist in seiner zweiten Woche an den Kinokassen schwer gefallen, um mehr als 66 Prozent auf nur 14 Millionen US-Dollar und Platz drei in den Charts. Das ist eine Million Dollar weniger als das, was Sonic The Hedgehog 2 in seiner dritten Woche verdient hat, wobei die Gesamtsumme der Videospieladaption rund 80 Millionen Dollar höher liegt als bei Fantastic Beasts.

MORE COOL STUFF

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöes Schauspielkarriere geht Hand in Hand mit ihrer Musik

Chlöe Baileys Schauspielkarriere hat sich parallel zu ihrer Musikkarriere entwickelt, und sie hat festgestellt, dass ihre Arbeit auf der Leinwand ihr als Musikerin hilft.

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

„This Is Us“ Staffel 6, Folge 15: Fans werden Jack mit „einem viel jüngeren Miguel“ sehen, verspricht Jon Huertas

'This Is Us' Staffel 6 Folge 15 zeigt Miguel und Jack in sehr jungen Jahren zusammen. Hier ist, was Jon Huertas in der Vorschau gezeigt hat.

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Die Anhänger der Duggar-Familie stimmen weitgehend darin überein, dass 1 Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen

Anhänger der Duggar-Familie sind überzeugt, dass ein Duggar-Paar ungleicher ist als die anderen, und es ist wahrscheinlich nicht das Paar, das Sie denken.

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe von Survivor nutzt ihren „südländischen Charme“, um wackelige Häuser in „Warum zum Teufel habe ich dieses Haus gekauft“ zu verwandeln? [Exklusiv]

Kim Wolfe nutzt ihre „Survivor“-Fähigkeiten, um Häuser in der neuen HGTV-Serie „Why the Heck Did I Buy This House“ zu verwandeln?

Das Auto von LeEco wurde von zukünftigen Faraday-Mitarbeitern entworfen, die nicht dafür bezahlt wurden: Bericht

Das Auto von LeEco wurde von zukünftigen Faraday-Mitarbeitern entworfen, die nicht dafür bezahlt wurden: Bericht

Der LeEco LeSee Unter den vielen Rätseln um das in Geldnot geratene Elektroauto-Startup Faraday Future beginnt es und sein chinesischer Geldgeber LeEco endet. FF und LeEco beschreiben sich gegenseitig lediglich als „strategischen Partner“, aber Insider-Quellen haben Jalopnik mitgeteilt, dass ihre Verbindungen weitaus tiefer sind, als sie erscheinen.

Nevada Official behauptet, der chinesische Milliardär hinter Faraday Future sei pleite

Nevada Official behauptet, der chinesische Milliardär hinter Faraday Future sei pleite

FF's Fabrikvorschlag. Bildnachweis: FF „Es ist klar, Mr.

Das Slumber Party Massacre bot eine (etwas) feministische Note für den Slasher

Das Slumber Party Massacre bot eine (etwas) feministische Note für den Slasher

Jeden Tag bietet Watch This Empfehlungen der Mitarbeiter, die von einem neuen Film inspiriert sind, der in dieser Woche herauskommt. Weil es Horrors Week hier im The A ist.

Das traditionellste Pokémon-Zentrum in Japan

Das traditionellste Pokémon-Zentrum in Japan

Diese Woche wird in Kyoto ein neues Pokémon-Zentrum eröffnet. Auf den ersten Blick sieht es aus wie jedes andere Pokémon-Zentrum, das Japan punktiert, aber es ist nicht so.

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

RHOBH: Kyle Richards stellt in Frage, ob es Sutton Stracke egal ist, dass Dorit Kemsley ausgeraubt wurde

Während der Mittwochsfolge von The Real Housewives of Beverly Hills sagte Kyle Richards, dass Sutton Strackes „unempfindliche“ Reaktion auf Dorit Kemsleys Raubüberfall sie „gestört“ habe

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

As the World Turns and One Life to Live Schauspielerin Marnie Schulenburg ist mit 37 Jahren gestorben

Die Schauspielerin starb Berichten zufolge am Dienstag in Bloomfield, New Jersey, nachdem sie an metastasierendem Brustkrebs im Stadium 4 gekämpft hatte

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Joe Biden beruft sich angesichts des Mangels an Babynahrung auf das Verteidigungsproduktionsgesetz: „Eine meiner obersten Prioritäten“

Präsident Joe Biden kündigte auch die Operation Fly Formula an, um den Import dringend benötigter Babynahrung für Geschäfte zu beschleunigen

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

The Masked Singer benennt einen Gewinner der siebten Staffel – Finden Sie heraus, wer die Golden Mask Trophy mit nach Hause nahm

Firefly, The Prince und Ringmaster kämpften am Mittwoch um den Hauptpreis von The Masked Singer

Warum ich lese

Gedanken über ein Leben umgeben von Büchern

Warum ich lese

So viele Erinnerungen aus meiner Kindheit stammen aus der kleinen Buchhandlung in Privatbesitz in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Damals waren mir Buchhandlungen heiliger als die Kirche.

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Reflexionen nach der Lektüre von „The Blank Slate“ von Steven Pinker

Die leeren Schiefer-Nachgedanken

Die Debatte über Natur versus Erziehung ist eine bemerkenswerte Sache, über die man in diesen wirklich bedrückenden Zeiten nachdenken sollte. Als Bürger dreier verschiedener Länder auf drei verschiedenen Kontinenten hat mich vor allem die Beziehung zu Kultur, Sprache und Identität fasziniert.

Die Revolution wird kommen

Eine Rezension zu „In Defense of Lost Causes“

Die Revolution wird kommen

Als ich dieses Buch beendet hatte, war mein erster Gedanke: „Wie konnte das veröffentlicht werden?!“ In Defense of Lost Causes von Slavoj Zizek ist von der ersten bis zur letzten Seite revolutionär und subversiv. Sie verteidigen den großen Terror der Französischen Revolution, loben Hugo Chávez, rufen zu einer Neuerfindung des „egalitären Terrors“ auf, behaupten, die Linke müsse sich „Disziplin und Opfergeist wieder aneignen“, sagen, dass die Demokratie auf dem erzwungenen Einzug der in den politischen Prozess enteignet, dass wir uns nicht aus dem Reich des Staates zurückziehen dürfen, sondern seine Macht ergreifen – das ist alles genau das, was die Linke hören muss, aber nicht hören will.

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Hören Sie auf, darauf zu warten, dass Briefkastenpost schreit, dass Sie ein Schriftsteller sind

Schreiben Sie es laut auf oder schreien Sie laut, Ihre Wahl

Du bist Schriftsteller! Dort. Ich habe es für dich gesagt.

Tags

Categories

Top Topics

Language