Tokio 2020 wird eine Olympiade wie keine andere

2021-07-21
Nachdem die Olympischen Spiele in Tokio 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie um ein Jahr verschoben wurden, sollen sie am Freitag, den 23. Juli, beginnen, jedoch nicht ohne viele Einschränkungen. Michael Kappeler/Picture Alliance über Getty Images

Während bei den Olympischen Spielen in Tokio , die am 23. Juli eröffnet werden, der „ Kracher des Sieges und die Agonie der Niederlage “ noch voll zur Geltung kommen wird, wird es keine Fans auf den Tribünen geben, die die Konkurrenten anfeuern, kein Handschlag von Offiziellen und keine Umarmungen von Familienmitgliedern, ein Schlag für Sportler, die ihr ganzes Leben lang gearbeitet haben , um an diesen Punkt zu gelangen.

Zwischen steigenden Fällen von COVID-19 in der Stadt und jetzt positiven Fällen bei neu angekommenen Athleten in Japan dienen die Beschränkungen während der Olympischen Spiele in Tokio als starke Erinnerung daran, dass diese Spiele während einer globalen Pandemie stattfinden. Sie gehen auch gegen den Rat vieler Mitglieder der medizinischen Gemeinschaft, darunter 6.000 Tokioter Ärzte, und gegen den Willen der Mehrheit der japanischen Öffentlichkeit ( 78 Prozent nach einer aktuellen Umfrage von Ipsos Global Advisor ) vor.

Was sind also einige der Unterschiede, die Zuschauer sehen oder hören können, wenn sie die Olympischen Spiele in Tokio in den kommenden Wochen sehen?

Änderungen für die Athleten

Die olympischen Athleten (rund 11.500 stark und zu 80 Prozent geimpft) tragen die Hauptlast der Einschränkungen, die von ihnen verlangen, sich täglichen Speichel- Covid-19-Tests und Temperaturkontrollen zu unterziehen . Sie müssen auch jederzeit Masken tragen und sich physisch distanzieren. Athleten, die gegen die Regeln verstoßen, müssen mit Strafen rechnen, die von Disqualifikation bis hin zu Geldstrafen reichen. Aber was wird für die Athleten sonst anders sein?

  • Sie müssen für ihre Teamkollegen und anderen Olympioniken klatschen, anstatt sie anzuschreien, zu singen oder anzufeuern.
  • Athleten können das Olympische Dorf (oder ihre vorab zertifizierten, selbst organisierten Unterkünfte wie ein Hotel) nur verlassen, um zu ihrer offiziellen Sportstätte zu gelangen – und sie dürfen keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen .
  • Im Gegensatz zu früheren Olympischen Spielen ist es den Athleten untersagt, Sightseeing, Clubbing und das Vermischen mit den japanischen Einheimischen zu besuchen.
  • Die traditionelle und mit Spannung erwartete Parade der Nationen zum Auftakt der Spiele während der Eröffnungsfeier wird nicht wie in den vergangenen Jahren stattfinden (mehr dazu weiter unten).
  • In einer weiteren Anspielung auf COVID-19 Protokolle, die Siegerehrung wurde neu gestaltet. Die Medaillen werden von Personen mit desinfizierten Handschuhen auf Tabletts abgelegt. Die Tabletts werden den Gewinnern überreicht, die die Medaille aus dem Tablett nehmen und sich um den Hals legen. Kein Händeschütteln, keine Umarmungen. Und vermutlich keine riesigen Blumensträuße von entzückenden einheimischen Kindern.
Olympische Athleten müssen in Sammelzentren wie diesem im IBC/MPC Tokyo International Exhibition Centre täglich Speichelproben für COVID-19-Tests abgeben.

Strenge COVID-19-Protokolle

Die Frage nach den Fans auf den Tribünen in Tokio wurde immer problematisch, insbesondere in Hallen. Japan hat seine Grenzen immer noch nicht für internationale Reisende geöffnet, so dass es nie ausländische Fans geben würde (Tickets wurden erstattet), aber es gab Hoffnungen auf eine begrenzte Anzahl lokaler Fans, die auf 10.000 oder 50 Prozent der Kapazität des Veranstaltungsortes begrenzt sind.

Das wurde zerquetscht, als die Organisatoren am 8. Juli Zuschauer von allen Veranstaltungsorten verbannten und Tage später (12. Juli), als Tokio in den Ausnahmezustand eintrat . Stattdessen werden aufgezeichnete Anfeuerungsrufe von früheren Olympischen Spielen in ein immersives Soundsystem eingespeist und einige Athleten werden nach ihrer Veranstaltung über Videobildschirme mit ihren Familien, Freunden und Unterstützern verbunden.

Was passiert also, wenn ein Athlet in engen Kontakt mit jemandem kommt, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde? (Enger Kontakt ist definiert als mindestens 15 Minuten, unmaskiert, innerhalb von 3,2 Fuß (1 Meter) von einem anderen Athleten oder einer Person, die positiv getestet wurde, zwei Tage vor den Symptomen der Person.) Diese Athleten müssen sich isolieren und dürfen zurückkehren zu Wettbewerb muss der enge Kontakt bei den täglichen nasalen COVID-19-Tests negative Ergebnisse haben und eine "positive Bewertung seiner medizinischen Situation" von japanischen Gesundheitsbehörden erhalten.

Was ist, wenn Sportler positiv getestet werden? Mehrere wurden im Olympischen Dorf bereits positiv getestet , darunter die US-Turnerin Kara Eaker, das olympische 3x3-Frauen-Basketballteammitglied Katie Lou Samuelson, der tschechische Beachvolleyballspieler Ondřej Perušič und zwei südafrikanische Männerfußballspieler. Diese Athleten werden nicht disqualifiziert , aber sie müssen sofort mit der Isolation beginnen, und die japanischen Gesundheitsbehörden werden bestimmen, wie lange.

All diese COVID-Bedenken bedeuten, dass niemand wirklich weiß, wie die Parade der Nationen während der Eröffnungsfeier aussehen wird oder wie viele Athleten und Funktionäre beteiligt sein werden. Aber die Marschreihenfolge wird durch die japanischsprachigen Namen jedes Landes und Japans "fünfzig-stimmige" phonetische Reihenfolge bestimmt und nicht durch die englischen Namen laut Kyodo News . Die Athleten bei den letzten drei Olympischen Spielen in Japan marschierten in der englischen alphabetischen Reihenfolge.

Die Turnerin des Team USA, Kara Eaker, wurde am Sonntag, dem 18. Juli, nach ihrer Ankunft in Japan positiv auf Coronavirus getestet. Eaker wurde geimpft und war ein Ersatz für Team USA. Sie muss sich 10 Tage lang in einem Hotel isolieren, bevor sie in die USA zurückkehren darf.

Grün ist gut

Hey, es sind nicht nur schlechte Nachrichten; Tokio 2020 hat viele Vorteile. Diese Spiele zielen darauf ab, die „ grünste Olympiade aller Zeiten “ zu sein, angetrieben durch erneuerbare Energien und die Verwendung von recycelten Materialien an allen möglichen unerwarteten Orten.

Ein typisches Beispiel: Sportlerbetten. Du bist Spitzensportler und öffnest die Tür zu deinem Zimmer im Olympischen Dorf, um ein Pappbett zu finden ? Richtig, die Sportler schlafen auf vollständig recycelbaren Betten aus Karton, die einem Gewicht von bis zu 220 kg standhalten. Ebenso bestehen die Matratzen aus recycelbaren Materialien.

Aber es gibt viele andere coole umweltbewusste Bemühungen, in Tokio zu applaudieren:

  • Haben Sie sich jemals gefragt, woher das ganze Metall für die Medaillen stammt? Für diese Spiele wurden Edelmetalle aus mehr als 6,2 Millionen ausrangierten Mobiltelefonen gewonnen und zu 70,5 Pfund (32 Kilogramm) Gold, 7.717 Pfund (3.500 Kilogramm) Silber und 4.850 Pfund (2.200 Kilogramm) Bronze recycelt, die für die Herstellung von 5.000 . erforderlich sind Medaillen.
  • Wie das Aussehen der Podestplätze während der Siegerehrungen? Sie wurden aus Plastik hergestellt, das aus den Ozeanen gezogen oder von der Öffentlichkeit gespendet wurde. Nach den Olympischen Spielen werden die Podeste für Bildungszwecke verwendet oder (wieder!) recycelt, um von Games' Sponsor Proctor & Gamble Flaschen herzustellen.
  • Diese Spiele werden mit erneuerbaren Energiequellen betrieben – denken Sie an Solar, Biomasse und Wasserkraft. Wo immer möglich, wurden Energieeffizienzmaßnahmen, wie die Installation von LED-Lampen an allen Veranstaltungsorten, eingesetzt.
  • Die Athleten werden auch in autonomen Elektro-Shuttles zu den Veranstaltungsorten transportiert , und emissionsfreie Transporte, einschließlich Brennstoffzellenbusse, autonome Batterie-Shuttles und wasserstoffbetriebene Gabelstapler, werden verwendet, um schwere Gegenstände auf den Olympiastätten zu bewegen.

Tokio 2020 (oder 2021, wenn Sie es vorziehen) sind nicht die Olympischen Spiele, die irgendjemand erwartet hat – nicht die Athleten, nicht die Fans und nicht die schöne Gastgebernation Japan. Aber es ist sicher eine, die wir nie vergessen werden.

Die Olympischen Medaillen von Tokio wurden aus Edelmetallen hergestellt, die aus mehr als 6,2 Millionen ausrangierten Mobiltelefonen recycelt wurden.

Das ist jetzt interessant

Die olympische Fackel wurde aus Aluminiumabfällen aus provisorischen Unterkünften gebaut, die nach dem Tsunami und dem Erdbeben 2011 im Osten Japans errichtet wurden.

Suggested posts

Surfen feiert sein olympisches Debüt und die Wellen sollten episch sein

Surfen feiert sein olympisches Debüt und die Wellen sollten episch sein

Wettermodelle sagen voraus, dass sich im Südosten Japans ein tropischer Wirbelsturm oder Taifun entwickeln wird, der starke Wellen zu den Olympischen Spielen schicken wird. Dies sollte ideale Wellen für das erste Surfevent überhaupt schlagen.

Die Mittelspuren sind die Schnellsten in der Leichtathletik ... oder?

Die Mittelspuren sind die Schnellsten in der Leichtathletik ... oder?

Es macht Sinn, bis man sich die Daten von 8.000 Rennfahrern anschaut.

Related posts

Athleten unternehmen olympische Anstrengungen, um es zu den verschobenen Spielen in Tokio zu schaffen

Athleten unternehmen olympische Anstrengungen, um es zu den verschobenen Spielen in Tokio zu schaffen

Die Olympischen Spiele in Tokio finden ein Jahr zu spät statt, aber wie war die Verzögerung für die Athleten, die ihr ganzes Leben lang trainiert haben, nur um dorthin zu gelangen? Für einige war es ein großer körperlicher und geistiger Kampf. Für andere war es einfach zu viel.

War Humpty Dumpty wirklich ein Ei?

War Humpty Dumpty wirklich ein Ei?

Und warum konnten ihn nicht alle Pferde des Königs und alle Männer des Königs wieder zusammenbringen?

BTS-Lehrplan wird mit einer "ARME" von Experten über Crowdsourcing erstellt

BTS-Lehrplan wird mit einer "ARME" von Experten über Crowdsourcing erstellt

Der Crowdsourcing-Lehrplan, der normalerweise über Hashtags in sozialen Medien verbreitet wird, hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Und natürlich gibt es eine für das K-Pop-Phänomen BTS.

Was ist das beliebteste Video auf YouTube?

Was ist das beliebteste Video auf YouTube?

Brauchen Sie ein paar Hinweise? Es ist ein Musikvideo, das nicht auf Englisch gesungen wird und auf der ganzen Welt beliebt ist.

Top Topics

Language