The Human Brain

Unser Gehirn hat „Fingerabdrücke“ – und wir können sie schnell finden

Unser Gehirn hat „Fingerabdrücke“ – und wir können sie schnell finden

Die Forschung zeigt, dass keine zwei Gehirne gleich zusammengesetzt sind. Und wir können die Muster in weniger als zwei Minuten herausfinden.

Mimetolithen: Die Gesichter, die wir in Felsformationen sehen

Mimetolithen: Die Gesichter, die wir in Felsformationen sehen

Erosion und Wetter können dazu führen, dass Felsformationen wie alle möglichen Dinge aussehen, vom menschlichen Gesicht bis zum Tier. Sie heißen Mimetolithen und wir haben uns vier der berühmtesten angesehen.

Pareidolia: Warum wir in fast allem Gesichter sehen

Pareidolia: Warum wir in fast allem Gesichter sehen

Wir sehen Gesichter in Wolken, auf Gebäuden - zum Teufel in gegrillten Käsesandwiches. Aber warum ist das so? Und wie hilft das unserem Überleben?

Binaurale Beats: Beruhigt diese auditive Illusion wirklich Ihr Gehirn?

Binaurale Beats: Beruhigt diese auditive Illusion wirklich Ihr Gehirn?

Diese neue Form der Klangtherapie nutzt die Tatsache, dass eine andere Frequenz in jedem Ohr eine dritte Frequenz ergibt, die Sie angeblich beruhigen oder Ihren Fokus verbessern kann. Funktioniert es wirklich Unser Autor hat es ausprobiert.

Sie verwenden bereits jeden Tag Heuristiken. Hier ist was sie sind

Sie verwenden bereits jeden Tag Heuristiken. Hier ist was sie sind

Heuristiken sind Faustregelstrategien, mit denen wir die Entscheidungszeit verkürzen und Probleme schnell und mühelos lösen können.

Warum war Phrenologie im viktorianischen Zeitalter der letzte Schrei?

Warum war Phrenologie im viktorianischen Zeitalter der letzte Schrei?

Die Phrenologie, der Glaube, dass man die Persönlichkeit anhand der Schädelform eines Menschen bestimmen kann, war im viktorianischen Zeitalter so beliebt, dass in ganz Europa und Amerika Phrenologiesalons entstanden. Aber der Trend wurde bald entlarvt.

Die Pomodoro-Technik: Sie können jede Aufgabe 25 Minuten auf einmal bewältigen

Die Pomodoro-Technik: Sie können jede Aufgabe 25 Minuten auf einmal bewältigen

Egal, ob Sie ein Zauderer oder ein Workaholic sind, Sie können Ihr Zeitmanagement verbessern. Wie? Mit einem Timer, geplanten Pausen und etwas ernsthafter Disziplin.

Die Kobayashi Maru-Übung von Star Trek untersucht Situationen, in denen es keinen Gewinn gibt

Die Kobayashi Maru-Übung von Star Trek untersucht Situationen, in denen es keinen Gewinn gibt

Die Kobayashi Maru-Simulation versetzt zukünftige Sternenflottenkommandanten in ein klassisches "No-Win" -Szenario. Es ist so genau, dass sogar das US-Militär die Übung verwendet, um das Maß eines guten Führers zu testen.

Können Sie später im Leben beidhändig werden? Es hängt davon ab, ob

Können Sie später im Leben beidhändig werden? Es hängt davon ab, ob

Die meisten Menschen auf der ganzen Welt sind Rechtshänder. Können sie sich also beibringen, auch ihre linken Hände zu benutzen und beidhändig zu werden?

Hast du eine innere Stimme? Nicht jeder tut es

Hast du eine innere Stimme? Nicht jeder tut es

Wenn Sie sich ständig selbst unterhalten, kann es Sie überraschen, dass manche Leute stattdessen in Bildern denken oder gar nichts tun. Und die Anzahl der Menschen, die wirklich einen inneren Monolog haben, ist möglicherweise nicht so groß, wie Sie denken.

Kann ein Vision Board Ihre Zukunft wirklich beeinflussen?

Kann ein Vision Board Ihre Zukunft wirklich beeinflussen?

Manche Menschen schwören auf Vision Boards, um ihre Träume zu verwirklichen. Aber gibt es eine Wissenschaft, die sie unterstützt?

Wird Ihr Gehirn müde wie der Rest Ihres Körpers?

Wird Ihr Gehirn müde wie der Rest Ihres Körpers?

Wir alle wissen, wie es sich anfühlt, ausgebrannt zu sein. Aber heißt das wirklich, dass unser Gehirn müde ist? Und ist es dasselbe wie wenn andere Muskeln müde werden?

6 Häufige Halluzinationen und was sie uns sagen

6 Häufige Halluzinationen und was sie uns sagen

Menschen, die halluzinieren, sehen, hören, fühlen, riechen oder erleben auf andere Weise Dinge, die einfach nicht real sind. Oft deuten diese sensorischen Fälschungen auf eine schwerwiegende Erkrankung hin.

Freud und Ödipus: Ist beides noch wichtig?

Freud und Ödipus: Ist beides noch wichtig?

Viele der bekannten Theorien von Sigmund Freud wurden von der modernen Psychiatrie diskreditiert. Umfasst das den Ödipus-Komplex?

Studie löst, warum das Trinken Ihnen die Knabbereien gibt

Studie löst, warum das Trinken Ihnen die Knabbereien gibt

Forscher vom Penn State University College of Medicine schlagen vor, dass ein gemeinsamer Kreislauf im Gehirn ein Grund sein könnte, warum starkes Trinken und Heißhunger auf fettreiche Junk-Food-Produkte Hand in Hand gehen.

Der Mandela-Effekt: Warum wir uns an Ereignisse erinnern, die nicht aufgetreten sind

Der Mandela-Effekt: Warum wir uns an Ereignisse erinnern, die nicht aufgetreten sind

Haben Sie eine Kopie des 90er-Jahre-Familienfilms "Shazaam" bei Ihren Eltern? Eigentlich nicht, weil es nicht existiert. Aber du denkst vielleicht, dass du es tust. Hier ist der Grund.

Die Wissenschaft findet heraus, warum manche ASMR-Videos lieben und andere sie hassen

Die Wissenschaft findet heraus, warum manche ASMR-Videos lieben und andere sie hassen

ASMR ist zu einem Pop-Phänomen geworden, und Wissenschaftler versuchen herauszufinden, warum manche Menschen diese kribbelnden Videos lieben und andere sie nicht ausstehen können.

Probieren Sie diese 5 täglichen Gewohnheiten aus, um Ihr Leben in diesem Jahr zu verbessern

Probieren Sie diese 5 täglichen Gewohnheiten aus, um Ihr Leben in diesem Jahr zu verbessern

Ein neues Jahr ist immer ein guter Zeitpunkt, um neue Ziele zu setzen. Wir haben fünf gesunde Veränderungen entwickelt, von denen wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass sie Ihr Wohlbefinden verbessern.

Wie Dopamin wirkt

Wie Dopamin wirkt

Man könnte Dopamin als das am meisten missverstandene neurochemische Mittel im Gehirn bezeichnen. Es ist angeblich die Ursache dafür, dass Menschen von Drogen, Schokolade oder Videospielen abhängig werden. Aber was macht Dopamin wirklich?

Warum können wir die Schritte anderer hören, aber nicht unsere eigenen?

Warum können wir die Schritte anderer hören, aber nicht unsere eigenen?

Die Geräusche, die andere machen - sei es beim Gehen, Kauen oder schweren Atmen - sind für uns sehr auffällig. Dennoch hören wir es selten in uns. Warum das?

Top Topics

Language