North America

Systemischer Rassismus ist mehr als ein einfaches Vorurteil

Systemischer Rassismus ist mehr als ein einfaches Vorurteil

Der Ausdruck "systemischer Rassismus" ist in den USA im letzten Jahr oder so sehr verbreitet geworden, aber was bedeutet das wirklich?

Welche indianischen Nationen sind die "fünf zivilisierten Stämme"?

Welche indianischen Nationen sind die "fünf zivilisierten Stämme"?

Im 19. Jahrhundert erhielten fünf indianische Nationen diesen Titel von der US-Regierung, weil sie einige der Praktiken europäischer Amerikaner übernahmen. Wer waren diese Stämme und was ist mit ihnen passiert?

Wo lebt der US-Vizepräsident?

Wo lebt der US-Vizepräsident?

Seit Mitte der 1970er Jahre nutzen Vizepräsidenten eine Villa auf dem Gelände des US Naval Observatory, nicht weit vom Weißen Haus entfernt.

Wie der Dawes Act 90 Millionen Morgen Land der amerikanischen Ureinwohner gestohlen hat

Wie der Dawes Act 90 Millionen Morgen Land der amerikanischen Ureinwohner gestohlen hat

Ein Bündnis zwischen wohlmeinenden Sozialreformern und landhungrigen Bauern führte zu einem Bundesgesetz, das dazu führte, dass Indianer Millionen Morgen Land verloren, das sie einst besessen hatten. Folgendes ist passiert.

Bacons Rebellion: Amerikas erster bewaffneter Aufstand

Bacons Rebellion: Amerikas erster bewaffneter Aufstand

Nathaniel Bacon führte im Kolonialamerika des 17. Jahrhunderts einen bewaffneten Aufstand gegen Gouverneur William Berkeley an. Der Aufstand war kurz, aber seine Auswirkungen veränderten den Lauf der amerikanischen Geschichte.

Warum das Briefmarkengesetz in den amerikanischen Kolonien verleumdet wurde

Warum das Briefmarkengesetz in den amerikanischen Kolonien verleumdet wurde

Die britische Einführung des Briefmarkengesetzes im Jahr 1765 führte zu Straßendemonstrationen gegen das neue Gesetz in den amerikanischen Kolonien, was schließlich zu dessen Aufhebung führte.

Der mexikanisch-amerikanische Krieg ist der blutigste Auslandskrieg, den die USA geführt haben

Der mexikanisch-amerikanische Krieg ist der blutigste Auslandskrieg, den die USA geführt haben

Dieser Krieg zwischen den USA und ihrem südlichen Nachbarn ist einer der blutigsten in der Geschichte Amerikas. Warum wird es so oft vergessen?

Tecumseh: Die treibende Kraft hinter der Konföderation der amerikanischen Ureinwohner

Tecumseh: Die treibende Kraft hinter der Konföderation der amerikanischen Ureinwohner

Einige betrachten Shawnee-Führer Tecumseh als einen der bemerkenswertesten amerikanischen Ureinwohner in der Geschichte. Er stand nicht nur für den Shawnee. Er stand für alle amerikanischen Ureinwohner.

Freies Land: Wie der Homestead Act Amerika half, nach Westen zu expandieren

Freies Land: Wie der Homestead Act Amerika half, nach Westen zu expandieren

Präsident Abraham Lincoln unterzeichnete das Gesetz, dass jede Person in den USA freies Land haben könnte - tatsächlich 160 Morgen. Aber es gab einen Haken.

Sundown Towns: Rassismus direkt im Freien verstecken

Sundown Towns: Rassismus direkt im Freien verstecken

Diese Städte mit rein weißen Bevölkerungsgruppen sind möglicherweise nicht mehr so ​​offen über ihren Rassismus wie früher. Aber sie sind immer noch hier und werden gezwungen, sich ihrer hässlichen Wahrheit zu stellen.

Wie die Truman-Doktrin die amerikanische Außenpolitik für immer veränderte

Wie die Truman-Doktrin die amerikanische Außenpolitik für immer veränderte

Die Truman-Doktrin war eine amerikanische Außenpolitik, die geschaffen wurde, um der geopolitischen Expansion der Sowjets entgegenzuwirken. Aber einige betrachten es als den offiziellen Beginn des Kalten Krieges.

5 Ereignisse in der schwarzen Geschichte, die Sie in der Schule nie gelernt haben

5 Ereignisse in der schwarzen Geschichte, die Sie in der Schule nie gelernt haben

Obwohl es einen bestimmten Monat für die Geschichte der Schwarzen gibt, werden die meisten Studenten in den USA nicht über einige der wichtigsten Personen und Ereignisse in der Geschichte der Schwarzen unterrichtet. Hier sind fünf, die Sie wahrscheinlich noch nie in der Schule gelernt haben.

Wie der Cowboy sattelte und in die amerikanische Geschichte einritt

Wie der Cowboy sattelte und in die amerikanische Geschichte einritt

Viele mögen Cowboys als Inbegriff des amerikanischen Gewebes betrachten. Und sie sind. Aber Cowboys sind kein amerikanisches Phänomen und haben in den USA sicherlich nicht angefangen

Wie der Rosengarten des Weißen Hauses zum berühmtesten Garten der Welt wurde

Wie der Rosengarten des Weißen Hauses zum berühmtesten Garten der Welt wurde

Der Rosengarten des Weißen Hauses war Schauplatz vieler geschichtsträchtiger Ereignisse, aber die Geschichte seiner Entstehung ist an sich schon eine faszinierende Geschichte.

Was hat die berühmte Fehde zwischen den Hatfields und McCoys angeheizt?

Was hat die berühmte Fehde zwischen den Hatfields und McCoys angeheizt?

Die Familiennamen Hatfield und McCoy sind für eines bekannt: jahrzehntelange Kämpfe zwischen ihnen. Aber worüber waren sie so wütend und warum so viele Jahre Fehden?

Warum Annie Oakley Amerikas Scharfschützenschatz war

Warum Annie Oakley Amerikas Scharfschützenschatz war

Annie Oakley holte ihre Waffe und wurde damit die Hauptdarstellerin des amerikanischen Westens. Sie konnte die meisten männlichen Cowboys ihrer Zeit überholen und überholen. Und sie tat alles in einem viktorianischen Kleid.

Die "Petticoat Rulers" führten in den 1920er Jahren eine Grenzstadt in Wyoming

Die "Petticoat Rulers" führten in den 1920er Jahren eine Grenzstadt in Wyoming

1920 gründete eine Gruppe von Frauen in der Stadt Jackson, Wyoming, eine rein weibliche Regierung. Und es lief wie ein Top.

Die Rassengeschichte des Begriffs "Grandfathered In"

Die Rassengeschichte des Begriffs "Grandfathered In"

Während es oft das Bild eines grauhaarigen, alten Herrn hervorruft, der wegen seines Alters vom Haken gelassen wurde, stammte die Absicht hinter dem Begriff "Großvater" aus weitaus unheimlicheren Ursprüngen.

Zeitkapsel aus dem 19. Jahrhundert unter dem Denkmal der Konföderierten entdeckt

Zeitkapsel aus dem 19. Jahrhundert unter dem Denkmal der Konföderierten entdeckt

Konservatoren des Ministeriums für natürliche und kulturelle Ressourcen von North Carolina haben die 126 Jahre alte Zeitkapsel am 2. Juli 2020 eröffnet und bewahren, was sie können.

Schwarze Männer waren Cowboys, bevor es cool war

Schwarze Männer waren Cowboys, bevor es cool war

Im frühen 18. Jahrhundert waren schwarze Cowboys die einzigen Cowboys im Westen. Das liegt daran, dass weiße Männer die Arbeit nicht machen wollten. Warum wurde ihre Geschichte nicht erzählt?

Top Topics

Language